Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Rock im Allerpark: Vorbands gesucht!

Jetzt bewerben Rock im Allerpark: Vorbands gesucht!

Zum fünften Mal findet dieses Jahr Rock im Allerpark statt - Ausrichter am 12. August ist einmal mehr das Kulturzentrum Hallenbad. Der Eintritt ist für alle Gäste frei, ab 18 Uhr ist Einlass. Die Veranstalter suchen wieder Support-Bands für den Hauptact, der noch geheim ist. Interessierte Gruppen können sich bis 2. Juni bewerben.

Voriger Artikel
Hilfe für gewalttätige Partner:Täterberatungsstelle geplant
Nächster Artikel
Angehörige der KZ-Opfer kritisieren Vorgehen der Stadt

Rock im Allerpark: Im vergangenen Jahr stand Madsen als Hauptact auf der Bühne. Wer dieses Jahr der Stargast ist, wird im Mai bekanntgegeben.

Quelle: Tim Schulze

Wolfsburg. Revolverheld, Jennifer Rostock, Luxuslärm und Madsen wurden bisher auf der Bühne bejubelt, und auch in diesem Jahr ist es dem Hallenbad gelungen, einen rockigen Headliner in den Allerpark zu holen. Wer das sein wird, bleibt zunächst geheim! Das Geheimnis wird im Mai gelüftet.

Regionale Newcomer-Bands bekommen die Möglichkeit, als Vorband aufzutreten! Bands aus der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg können sich bewerben. Eine Fachjury wählt drei Gewinner-Bands aus, die dann vor großem Publikum die Bühne anwärmen.

Bands können bis Freitag, 2. Juni, ihre Bewerbung online an bewerbungen@hallenbad.de schicken. Wichtig sind folgende Inhalte: Name, Kontaktdaten, Musikstil, Besetzung, Live-Erfahrung, Gründungsdatum und ein Link zur Musik, bzw. einem MP3-File (nicht größer als 10 MB pro Song). Die Supportbands werden im Juni informiert und bekanntgegeben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr