Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Rock-Dinner vom 3-Sterne-Koch
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Rock-Dinner vom 3-Sterne-Koch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 18.08.2017
Rock-Dinner: Steffen Müller (.l) und Sven Elverfeld tischen feurige Speisen auf. Quelle: www.photodesign-wolfsburg.de
Wolfsburg

„Rock meets 3-Sterne-Küche“: Unter diesem Motto planen der Wolfsburger Sterne-Koch Sven Elverfeld und Radio 21-Geschäftsführer Steffen Müller eine feurige Zusammenarbeit. Sie veranstalten am Samstag, 21. Oktober, ein Rock-Dinner im Restaurant Aqua im Ritz-Carlton-Hotel der Autostadt.

Für Rockfan Sven Elverfeld geht mit diesem Event ein Traum in Erfüllung: „Mich reizt es, zu einigen meiner absoluten Rockfavoriten wie Kiss, Nirvana, Guns’n’Roses oder den Toten Hosen einmal emotional passende Gerichte zu kreieren.“ Radio-21-Chef Steffen Müller verspricht eine ganz besondere Moderation des Dinners: „Die Gäste erfahren spannende Hintergründe zur Entstehungsgeschichte der jeweiligen Rocksongs, hören Insider-Stories zu den Interpreten und bekommen dann natürlich auch die Songs zu hören und auf Videoscreens zu sehen.“ Im Talk verrät Elverfeld den Gästen, welche persönlichen Erinnerungen er an die jeweiligen Songs hat und wie er diese Verbindung an diesem Abend in seine Küche einfließen ließ. Müller verspricht: „Für jeden Rockfan mit Hang zur Spitzenküche wird das ein echtes Highlight.“

Infos und Anmeldung im Hotel Ritz-Carlton unter Telefon 05361/ 606056 oder per E-Mail unter info@restaurant-aqua.com.

Von Carsten Bischof

Achtung, die Aktion „Stadtlichter“ muss wegen des Regens verlegt werden. Der Auftakt des besonderen Projekts, bei dem Jugendliche eine Woche lang gemeinnützige Aktionen umsetzen und so Gutes tun möchten, findet am heutigen Freitag um 18 Uhr in der Immanuel-Gemeinde in Westhagen statt.

18.08.2017

Eine lila Krake und ein lustig dreinschauendes Seepferdchen: Durch viele kleine Details besticht das neue Spielgerät in Form eines Piratenschiffes im Goethepark. Die „Santa Aurelia 4“ kann ab sofort von allen Kindern in Beschlag genommen werden.

18.08.2017

Das zurzeit jüngste und modernste Beton-Werk von TSN-Beton steht im Vogelsang zwischen Vorsfelde und Reislingen – und es hat mit dem 23-jährigen Christopher Laas auch den zurzeit jüngsten Werkleiter. Die WAZ durfte hinter die Kulissen schauen.

18.08.2017