Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Ristorante Tarantella: Fenster aufgebrochen – Ist eine Bande am Werk?

Einbruch in Lokal: Diebe erbeuten TV und Grappa Ristorante Tarantella: Fenster aufgebrochen – Ist eine Bande am Werk?

Schon wieder ein Einbruch in eine Gaststätte: Diesmal traf es das Ristorante Tarantella in der Reislinger Straße. Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu gestern ein Fenster auf und entwendeten einen Fernseher, den Sparkasten, zwei Flaschen Grappa und ein Handy aus dem Lokal.

Voriger Artikel
Schloss: Toller Start für Ausstellung rund um Garten und Dekoration
Nächster Artikel
Allersee: Badegäste beschweren sich über Gänse-Kot am Ufer

Einbruch beim Italiener: Diebe entwendeten einen Fernseher und Grappa aus dem Ristorante Tarantella.

Quelle: Manfred Hensel

Die Einbrecher kamen zwischen 2 und 3 Uhr am Donnerstag. Erst versuchten sie, die Tür aufzubrechen. „Die haben die Tür so demoliert, dass sie gar nicht mehr aufging“, sagt Wirt Francesco Timpanaro. Die Täter öffneten dann mit brachialer Gewalt ein Fenster und durchwühlten das Restaurant. Der Schaden liegt bei rund 1500 Euro.

Bereits der Nacht zum Mittwoch waren Einbrecher ins Paulaner im Südkopf-Center eingestiegen und knackten dort Automaten und Sparfächer der Gäste. „Ein Zusammenhang zwischen den beiden Einbrüchen ist nicht auszuschließen“, sagt Polizeisprecher Thomas Figge. Hinweise von Zeugen an die Polizei unter Tel. 05361/46460.

htz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr