Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Riesen-Fichte steht in der Autostadt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Riesen-Fichte steht in der Autostadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:16 16.11.2012
Riesen-Fichte: In der Nacht zu gestern wurde der Autostadt-Weihnachtsbaum aufgestellt. Quelle: Matthias Leitzke
Anzeige

Beim diesjährigen Weihnachtsbaum handelt es sich um eine Sollingfichte aus dem Forstamt Dassel, die nach Wolfsburg transportiert wurde. Seit vorletzter Nacht steht der gigantische Baum mit einem Stammdurchmesser von 80 Zentimetern auf dem Piazza-Vorplatz der Autostadt. Vom 30. November bis 30. Dezember bildet der Koloss den Mittelpunkt des Wintermarkts, der diesmal unter dem Motto „Alpenglück“ steht.

Bis dahin gibt es noch viel zu tun. „Acht Mitarbeiter werden den Baum fünf Nächte lang festlich dekorieren“, sagt Autostadt-Sprecher Tobias Riepe. Ob Geschenkpakete oder glitzernde Sterne, bunte Kugeln oder ein wahres Lichtermeer - die Autostadt sorgt traditionell für eine aufwändige Dekoration ihres Weihnachtsbaumes.

Bei dem dürfte es sich übrigens um einen der höchsten der Welt handeln. Die wohl berühmteste Weihnachtsfichte der Welt am Rockefeller-Center in New York brachte es letztes Jahr auf 22 Meter - die Autostadt-Fichte ist 24 Meter hoch, von denen 23 Meter sichtbar gen Himmel ragen.

fra

Im Fall des Sturzopfers vom Allerpark ist kein Einlenken der Stadt in Sicht. Allerdings: Womöglich verschwindet das gefährliche Loch in absehbarer Zeit - die Verwaltung will das Areal unter Umständen baulich verändern.

16.11.2012

Das ist ein Rückschlag für Westhagen: Der Rückbau der Häuser an der Dessauer Straße 14 bis 34 ist gefährdet. Eigentümer Berlinovo kann das seit Jahren geplante Vorhaben nicht finanzieren. Die Stadt verhandelt jetzt mit den Verantwortlichen des Immobilienfonds.

16.11.2012

Das hätte in einer Familien-Tragödie enden können: Gestern Mittag übersah ein Lasterfahrer beim Abbiegen in Fallersleben eine Familie auf dem Bürgersteig. Die Mutter konnte ihre fünfjährige Tochter in allerletzter Sekunde vom Fahrrad reißen, bevor der Laster über das Rad fuhr.

13.11.2012
Anzeige