Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Rentnerin bestohlen: Wer kennt den EC-Karten-Dieb?

Wolfsburg Rentnerin bestohlen: Wer kennt den EC-Karten-Dieb?

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Wolfsburger Polizei nach einem EC-Karten-Dieb. Der Mann hatte einer Rentnerin die Karte gestohlen und am Geldautomaten der Volksbank in der Porschestraße 500 Euro abgehoben.

Voriger Artikel
Autoknacker scheitern am T4: Diebe lassen demolierten Bus zurück
Nächster Artikel
Auffahr-Unfall am Stauende: Drei Menschen wurden verletzt

Wer ist dieser Mann? Die Überwachungskamera filmte den Täter (Foto r.), als er mit der gestohlenen EC-Karte einer 76-jährigen Wolfsburgerin Geld abhob.

Die Tat ereignete sich bereits am Vormittag des 25. April - es war der Freitag nach Ostern. Eine 76-jährige Wolfsburgerin bemerkte den Verlust ihrer Geldbörse, nachdem sie in einer Apotheke sowie in zwei Geschäften eingekauft hatte. Als sich die Geldbörse dort nicht auffinden ließ, ging sie schnurstracks zu ihrer Hausbank.

Die bittere Erkenntnis: Der Dieb hatte mit ihrer gestohlenen EC-Karte bereits 500 Euro vom Geldautomaten der Volksbank in der Porschestraße abgehoben. Die Pin steckte dummerweise auch im Portemonnaie, dazu Polizeisprecher Thomas Figge: „Die Geheimzahl sollte niemals gemeinsam mit der EC-Karte verwahrt werden.“

Nachdem die Frau Anzeige erstattete, ergaben die Ermittlungen der Polizei: Der Täter hatte das Geld offenbar unmittelbar nach dem Diebstahl der EC-Karte gegen 11 Uhr abgehoben.

Und so sieht der Gesuchte aus: 20 bis 30 Jahre alt, rundliches Gesicht, kurze Haare, die in Kotletten übergehen. Er trug eine blaue Jeans sowie eine dunkle Jacke mit Schriftzug an der linken Brust und einer Kapuze. Der Mann hatte Kopfhörer auf und trug einen dunklen Rucksack, eine graue Kappe sowie Schuhe mit weißen Sohlen und weißen Schnürsenkeln.

  • Wer Hinweise geben kann, sollte sich unter Telefon 46460 bei der Polizei melden.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände