Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Rentnerin Dorothea David wird vermisst

Wolfsburg-Heiligendorf Rentnerin Dorothea David wird vermisst

Heiligendorf. Seit Montagabend wird im Wolfsburger Ortsteil Heiligendorf die Rentnerin Dorothea David vermisst. Die 81 Jahre alte Frau ist orientierungslos und bedarf ärztlicher Hilfe.

Voriger Artikel
Nachts Radfahren in der Fuzo: Keine Probleme
Nächster Artikel
Radmuttern gelöst: Geht die Serie wieder los?

Vermisst: Dorothea David ist 160 cm groß und vermutlich mit einer grau-schwarzen längeren Jacke und einer beigefarbenen Hose bekleidet.

Quelle: Polizei

Den Ermittlungen zufolge kehrte die 160 cm große Seniorin nach einem Spaziergang um 19 Uhr nicht ins Seniorenwohnheim im Steinweg zurück. Eine sofortige Absuche des Wohnheimes, des Nahbereichs und der vermuteten Wegstrecken verlief noch am Abend ergebnislos.

Die 81-Jährige sei gut zu Fuß und vermutlich mit einer grau-schwarzen längeren Jacke und einer beigefarbenen Hose bekleidet, so ein Beamter.

Hinweise zu der Vermissten nimmt die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg
Ergebnislos: Mehr als vier Stunden lang durchsuchte die Polizei Wege und Feldmark zwischen Heiligendorf und Hattorf.

Wolfsburg. Zwei Dutzend Einsatzkräfte der Polizei durchkämmten heute über vier Stunden lang die Gegend zwischen Heiligendorf und Hattorf auf der Suche nach Dorothea David. Ohne Ergebnis. Die 81-Jährige wird seit Montagabend vermisst.

mehr
Mehr aus Stadt Wolfsburg
Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr