Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Rekord: Adalbert Nimtz kauft seinen 80. VW

Wolfsburg Rekord: Adalbert Nimtz kauft seinen 80. VW

Dieser 83-Jährige ist wahrlich VW-Fan durch und durch - und feiert jetzt ein unglaubliches Jubiläum: Adalbert Nimtz kauft im Februar seinen 80. Volkswagen! Das Jubiläums-Auto ist ein Caddy in Silbermetallic - und kommt aus dem Hause VW. „Das ist für mich selbstverständlich“, sagt der Wolfsburger.

Voriger Artikel
Detmerode: VW Passat geklaut
Nächster Artikel
Energiesparende Leuchten für das gesamte Stadtgebiet

Adalbert Nimtz und sein jetziger Volkswagen: In Kürze kauft der 83-Jährige aus Barnstorf seinen 80. VW - rekordverdächtig. Alles begann im Jahr 1956 mit einem Käfer aus dem Werk.

Quelle: Britta Schulze

Die rekordverdächtige Treue zu VW kommt nicht von ungefähr. Adalbert Nimtz, der in Barnstorf lebt, hat 40 Jahre lang im VW-Werk gearbeitet und dort unzählige Volkswagen mitgebaut. 1956 reifte der Entschluss, selbst ein Auto zu kaufen - sein allererstes war ein VW-Käfer.

Nach einem Jahr trennte sich Adalbert Nimtz wieder von dem Wagen, aber nur, um den nächsten Käfer zu bestellen - Jahreswagen für VW-Mitarbeiter waren schon damals üblich. „Also habe ich das auch so gemacht“, erklärt der Barnstorfer.

Und so ging es munter weiter: Der Käfer lief und lief und lief, Adalbert Nimtz kaufte und kaufte und kaufte. Jedes Jahr stand ein neues Auto vor der Tür. Als der letzte Käfer vom Band lief, setzte Nimtz auf den Golf. Sämtliche Generationen fuhr er. Zwischendurch gab es auch mal zur Abwechslung einen Audi, aber meistens kaufte sich Nimtz einen Golf. Zufrieden war er immer mit seinen Autos aus dem VW-Konzern, die Kilometer, die er damit zurücklegte, kann er nicht mehr zählen.

Manchmal bestellte er sogar zwei Fahrzeuge in einem Jahr, so dass er jetzt auf die Zahl 80 kommt. Und auch in diesem Jahr kauft er zwei Autos: Den Caddy gibt er im Sommer wieder ab, denn im August kommt das nächste Auto - ein Golf Sportsvan mit Automatikgetriebe. Es dürfte nicht sein letzter VW sein....

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Ü-30-Party im CongressPark