Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Rekord: 2,42 Millionen Autostadt-Besucher

Wolfsburg Rekord: 2,42 Millionen Autostadt-Besucher

Ein Rekordjahr liegt hinter der Autostadt: Die Feierlichkeiten zum 15. Geburtstag waren ein Höhepunkt. „Ein Erfolg der ganzen Mannschaft, der mit einem neuen Besucherrekord gekrönt wird“, sagt Geschäftsführer Otto F. Wachs. 2,42 Millionen Gäste waren es, eine Steigerung zu 2014 um 8,5 Prozent.

Voriger Artikel
Waschmaschine brannte im Keller
Nächster Artikel
Hohe Belohnung nach Katzenmord

Besucherrekord: 2,42 Millionen Gäste fanden 2015 den Weg in die Autostadt.

Quelle: Britta Schulze (Archiv)

Die Bilanz der Autostadt für das Jahr 2015 könnte kaum besser sein. Die Feierlichkeiten zum 15. Geburtstag waren ein Höhepunkt. „Ein Erfolg der ganzen Mannschaft, der jetzt noch mit einem neuen Besucherrekord gekrönt wird“, sagt Geschäftsführer Otto F. Wachs. 2,42 Millionen Gäste waren es, eine Steigerung zu 2014 um 8,5 Prozent.

Das sei „ein großes Kompliment unserer Gäste“, so Wachs. Freude auch bei VW-Chef Matthias Müller: Der Erfolg sei ein „eindrucksvoller Beleg für das Interesse der Menschen an Volkswagen“. Umso erfreulicher angesichts der „unvorhergesehenen großen Herausforderungen“, wie Müller die Abgas-Krise umschreibt.

Auf die Zahl der Auslieferungen in der Autostadt hatte diese offenbar keinen Einfluss: 168.514 Neuwagen wurden übergeben. Ebenfalls ein Spitzenwert (Vorjahr: 166.488). Auch die zehn Autostadt-Restaurants melden, 2015 sei für die Gastronomie das erfolgreichste Jahr bisher.

Seit Eröffnung im Jahr 2000 kamen rund 33 Millionen Besucher in die Autostadt, angezogen von Attraktionen, Ausstellungen, Workshops oder Inszenierungen. Erfolgsrezept: Kontinuität gepaart mit neuen Impulsen - so blieben die Movimentos-Festwochen ein kultureller Leuchtturm und die „Winterwelt“ sorgte mit neuem Konzept für den besucherstärksten Dezember seit 15 Jahren.

„Für 2016 haben wir uns erneut viel vorgenommen“, sagt Otto F. Wachs. Neue Rekorde seien dabei nicht das Hauptziel. Aber: „Natürlich freue ich mich schon heute auf die Übergabe des 2,5-millionsten Volkswagen im Kundencenter.“

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände