Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Reislinger Straße: Baustelle am Fuß- und Radweg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Reislinger Straße: Baustelle am Fuß- und Radweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 28.12.2016
Reislinger Straße: Die Arbeiten sind fast abgeschlossen, Fuß- und Radwege werden wiederhergestellt. Quelle: Gero Gerewitz
Hellwinkel

Die mobile Fußgängerampel in Höhe der Reislinger Straße 14 ist demontiert und im Bereich Höhe Reislinger Straße 60 wieder aufgebaut worden. Ab Montag, 9. Januar, steht dann folgender Schulweg zur Hellwinkelschule beziehungsweise zu den Bushaltestellen zur Fahrt in andere Schulen zur Verfügung: Der östliche Fußweg der Schreberstraße bis zur Einmündung in die Reislinger Straße ist freigegeben.

Auf der südlichen Straßenseite der Reislinger Straße ist im Bereich zwischen Einmündung Schreberstraße und Parkplatz Hellwinkelschule eine Ersatzbushaltstelle eingerichtet (Ersatz für Haltstelle Amselweg stadtauswärts, die noch weiterhin geschlossen bleibt).

In diesem Bereich befindet sich die mobile Fußgängerampel, die den Schülern die gefahrlose Überquerung der Reislinger Straße von und zur Haltestelle ermöglicht. Schülerlotsen werden zudem am 9. und 10. Januar im Bus und auf der Reislinger Straße die Schüler begleiten.

Die reguläre Haltestelle Kiebitzweg stadtauswärts steht wieder zur Verfügung. Die Ersatzhaltestellen am Reislinger Markt werden in beide Richtungen abgebaut. Nach den Feiertagen werden die Bauarbeiten zur Wiederherstellung der Rad- und Fußwege entlang der Reislinger Straße fortgesetzt.

Stadt Wolfsburg Aufführung im ausverkauften Theater - Überwältigende Spielfreude beim Aschenbrödel

Für viele gilt er als bester Weihnachtsfilm und hat seit über vierzig Jahren Kultstatus erlangt. Wie oft hat man ihn nicht schon gesehen?! Und dennoch: Über 900 Besucher wollten am Dienstag nicht „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ im ausverkauften Theater verpassen.

28.12.2016

Das Logo für den 35. Tag der Niedersachsen stellte die Stadt Wolfsburg am Mittwoch vor: Es ist ein heulender Wolf, ähnlich dem schwarzen im städtischen Logo - aber farbiger, in blau und grün.

28.12.2016

Morgen geht er los - der Böller-Verkauf in Wolfsburgs Geschäften. Vor allem Baumärkte und Supermärkte haben sich mit Feuerwerks-Batterien, Raketen, Böllern, Wunderkerzen und Luftschlangen reichlich eingedeckt.

27.12.2016