Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Razzia im Asylheim: Zwei Männer in U-Haft

Wolfsburg Razzia im Asylheim: Zwei Männer in U-Haft

Schlag gegen die Wolfsburger Dealer-Szene: Die Polizei rückte jetzt mit einem Großaufgebot zu einer Razzia in das Asylbewerberheim in Fallersleben aus. Zwei Männer (31/38) wurden festgenommen und Kokain beschlagnahmt.

Voriger Artikel
Alkoholfahrt: Zeuge wollte Unfallfahrer decken
Nächster Artikel
Nach Schüssen: Opfer unter Schock

Razzia in Fallersleben: Am Samstag gab es eine groß angelegte Aktion mit 20 Polizisten und Hunden im Asylbewerberheim.

Die Aktion war von langer Hand geplant worden, nachdem es Hinweise aus der hiesigen Drogenszene auf die beiden mutmaßlichen Drogendealer gab. Am Samstag wurden dann 20 Polizisten sowie drei Diensthundeführer mit Drogenspürhunden in dem Heim an der Hafenstraße vorstellig.

Die Beamten hatten Durchsuchungsbeschlüsse für drei Zimmer im Gepäck – und wurden schließlich fündig. Sie stellten insgesamt 111 Gramm Kokain sicher. Zwei Wolfsburger (35/38) und ein Braunschweiger (31) wurden festgenommen.

Der 35-jährige Wolfsburger wurde nach seiner Vernehmung wieder entlassen, als Tatverdächtige stufen die Ermittler dagegen den Braunschweiger und den 38-jährigen Wolfsburger ein. Letzterer ist bereits einschlägig wegen Drogendelikten bei der Polizei bekannt.
„Die beiden Beschuldigten aus Braunschweig und Wolfsburg räumten in ihren Vernehmungen die Vorwürfe des Drogenhandels zum Teil ein“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

Die beiden dringend tatverdächtigen Männer wurden nach der richterlichen Vorführung in die Untersuchungshaft der Justizvollzugsanstalt Braunschweig eingeliefert.

rpf

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr