Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Raubüberfall in der Wolfsburger Fußgängerzone
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Raubüberfall in der Wolfsburger Fußgängerzone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 20.01.2016
Raubüberfall: Unbekannte Täter schlugen in der Porschestraße zu. Quelle: Archiv
Anzeige

Den Ermittlungen nach ging die 27-Jährige von der Kolpingstraße  aus nach links in die Porschestraße, als ihr eine fünf- bis  sechsköpfige Personengruppe folgte. Auf Höhe einer Bankfiliale sei  zunächst von einem Täter geschubst worden, berichtete das Opfer.  Während der Unbekannte an ihrer Handtasche zerrte, habe ein Komplize  aus ihrer Jackentasche das Diebesgut gezogen. Danach sei die Gruppe  wieder in Richtung Kolpingstraße davon gegangen. Zum Tatzeitpunkt  haben sich in der sonst belebten Fußgängerzone keine Passanten in der Nähe befunden.
Die Täter seien im Alter von 16 bis 25 Jahren gewesen. Die  Ermittler hoffen, dass es Zeugen gibt, die nähere Angaben zu der  Personengruppe machen können. Hinweise zu dem Raub nimmt die Polizei  Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 entgegen.

ots

Lebendiger Biologie-, Erdkunde- oder Sachunterricht kann auch draußen stattfinden. Und so besuchten im vergangenen Jahr über 5500 Kinder und Jugendliche aus 183 Schulklassen die Wolfsburger Natur-Erkundungsstation (NEST) am Rabenberg.

20.01.2016

Bombendrohung gegen die Autostadt! Am Vormittag ging bei der Polizei ein anonymer Anruf mit der Drohung ein, Beamte und Sicherheitspersonal durchsuchten daraufhin das gesamte Gelände. Gefunden wurde nichts – offenbar hatte sich jemand einen mehr als geschmacklosen Scherz erlaubt.

20.01.2016

Vor allem dank neuer Messgeräte hat die Stadt Wolfsburg im vergangenen Jahr so viele Buß- und Verwarngelder eingenommen wie nie zuvor: 3,25 Millionen Euro (2014: 2,6 Millionen). Die Zahl der erwischten Temposünder ist gestiegen, dafür gab es deutlich weniger Parkverstöße.

19.01.2016
Anzeige