Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Ratsgymnasium: Klassentreffen nach 25 Jahren
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Ratsgymnasium: Klassentreffen nach 25 Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 20.09.2017
Wiedersehensfreude: Klassentreffen nach 25 Jahren am Ratsgymnasium. Quelle: Foto: privat
Stadtmitte

Sie kamen aus Wolfsburg und allen Teilen der Welt: 80 Ehemalige fanden den Weg nach Wolfsburg – zum Klassentreffen am Ratsgymnasiums nach 25 Jahren.

Die weiteste Anreise hatte Alessandro Bonaventura, der aus Los Angeles anreiste, wo er als Auswanderer zwei italienische Eisdielen betreibt und auch schon in der TV-Show „Goody By Deutschland“ zu sehen war.

Aus Rom kam Stephan Martin Kampowski, Professor für philosophische Anthropologie am Päpstlichen Institut Johannes Paul II (Vatikan). Er ist direkt beim Vatikan angestellt. Ebenfalls dabei war auch Chang-Zun Chung. Er ist Modedesigner und Performancekünstler und betreibt ein eigens Modelabel in Köln.

Nach einem Umtrunk am Ratsgymnasium führte Schulleiterin Jennifer Voß durch die Schule. Am interessantesten war das alte Hauptgebäude, da dies die meisten Erinnerungen hervorrief. Der bauliche Zustand sorgte allerdings für Verwunderung. In der Aula gab reichlich Diskussionen um den alten Schriftzug des Ratsgymnasiums, der über dem Haupteingang prangt. Der 92er Jahrgang hatte diesen seinerzeit kurzfristig zu STARgymnasium umgetauft.

Nach einem Foto auf der Treppe ging es im Autokorso in das Lokal Campus im Technoforum Fallersleben. Dort stießen am Abend noch weitere Teilnehmer hinzu. Es gab viel zu erzählen und auszutauschen, so entwickelten sich schnell intensive Gesprächsrunden. „Man kann unterm Strich feststellen, dass der Jahrgang sehr erfolgreich unterwegs ist“, sagt Sven Gothen aus Wolfsburg.

Von der Redaktion

Landtagswahl, Dieselkrise, Lehrermangel und Fußball – Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil stellte sich den Fragen der WAZ-Redaktion.

28.09.2017

Die Stadt Wolfsburg und die Hochschule Ostfalia begrüßten die Studienanfänger im CongressPark. Außerdem stellten sich etliche Gremien und die Fachschaftsräte vor.

20.09.2017
Stadt Wolfsburg Hochrechnungen am Sonntag im Rathaus: - Bundestagswahl: Hier feiern die Parteien

Am Sonntag wird gewählt! Im Rathaus wird über die aktuellesten Zwischenstände und Hochrechnungen informiert. Auch die Parteien treffen sich zu Wahlpartys.

20.09.2017