Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Rathaus und Phaeno erstrahlen in Pink
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Rathaus und Phaeno erstrahlen in Pink
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 10.10.2017
Das Rathaus in Pink: Anlass der Aktion ist der Welt-Mädchentag.  Quelle: Archiv
Anzeige
Wolfsburg

 Ab Mittwoch und noch bis Sonntag erstrahlen das Wolfsburger Rathaus sowie das Phaeno jeweils abends in der Farbe Pink – damit werden die „Pinkifizierungen“ unterstützt, mit denen das Kinderhilfswerk Plan International auf den Welt-Mädchentag am 11. Oktober aufmerksam macht.

„Noch heute gelten Mädchen in vielen Ländern weniger als Jungen. Ob als Opfer von Gewalt, Benachteiligung bei der Bildung oder sonstigen Einschränkungen in der persönlichen Entwicklung – die mit dem niederen Status einhergehende Diskriminierung ist leider vielfältig“, sagte Wolfsburgs Gleichstellungsbeauftragte Beate Ebeling. „Die Initiative von Plan International, die in Wolfsburg mittlerweile zum festen Programm gehört, setzt ein wichtiges Zeichen im Kampf gegen diese Diskriminierung.“

Plan International ist nach eigenen Angaben eines der größten Kinderhilfswerke und weltweit in 50 Ländern aktiv. In Deutschland betreut Plan mehr als 300.000 Patenschaften. Interessierte können unter www.plan.de mehr über die Arbeit erfahren. Auch eine Kontaktaufnahme mit der regionalen Aktionsgruppe ist unter http://wolfsburg.plan-aktionsgruppen.de möglich.

Von der Redaktion

Es gibt bald eine weitere Kindertagesstätte in Wolfsburg. Sie entsteht im Walter-Flex-Weg auf dem Gelände des Christlichen Jugenddorf. Im Januar soll Eröffnung sein.

10.10.2017

In der Nacht von Montag auf Dienstag drangen bislang unbekannte Diebe in die Räume eines Pflegedienstes am Mühlengraben ein. Dort stahlen sie eine geringe Menge Bargeld und entwendeten anschließend zwei VW Polo. Eine Angestellte hatte zu Arbeitsbeginn den Einbruch bemerkt und sofort die Polizei alarmiert.

10.10.2017
Stadt Wolfsburg Mehrere Fälle in Wolfsburger Innenstadt - Wolfsburg: Einbruchsserie weitet sich aus

Bereits am vergangenen Wochenende kam es zu diversen Einbruchstaten in Wohnhäuser im ganzen Wolfsburger Stadtgebiet (wir berichteten). Zum Wochenstart wurden weitere Taten angezeigt.

10.10.2017
Anzeige