Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Randalierer wollte betrunken per Fahrrad flüchten
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Randalierer wollte betrunken per Fahrrad flüchten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 17.07.2016
Anzeige

Nach Streitigkeiten in einer Diskothek am 15.07.2016 in der Heinrich-Heine-Straße erhielt der 26-jährige Wolfsburger einen Platzverweis. Nachdem er zunächst wirklich verschwand kam er nach kurzer Zeit zurück. Dabei sahen ihn die Beamten auf einem Fahrrad fahrend. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,26 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

ots

Wolfsburg. Heute steigt die große Sause im Allerpark! Um 11 Uhr fällt der Startschuss für ein buntes Familienfest, um 17 Uhr beginnt das Bühnenprogramm, bei dem der Radiosender N-Joy die Live-Acts Milow, Namika und Kelvin Jones präsentiert. Der Eintritt ist frei.

16.07.2016

Wolfsburg. Randale: Die Polizei führte am Donnerstag am Nordkopf einen 49-jährigen Wolfsburger in Handfesseln ab. Nach einem Streit hatte der betrunkene Mann vor der Bäckerei Steinecke in der Porschestraße 2 einen 38-jährigen Mann aus Wolfsburg ins Gesicht geschlagen und dessen Sonnenbrille zerstört.

16.07.2016

Nizza/Wolfsburg. Der Schock über den Terror-Anschlag in Nizza sitzt tief - auch in Wolfsburg. Politiker und Bürger äußerten sich bestürzt.

19.07.2016
Anzeige