Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Randale am Restaurant: Glastür eingeschmissen

Wolfsburg Randale am Restaurant: Glastür eingeschmissen

Übler Vandalismus am Nordkopf: In der Nacht zu Sonntag schmissen Unbekannte die verglaste Eingangstür des italienischen Restaurants Mediterranea ein. Als Wurfgeschoss diente ihnen der abgerissene Briefkasten des Lokals.

Voriger Artikel
Tatati Tahiti singt für den Frieden
Nächster Artikel
Strand und Berge: Hier machen Wolfsburger Promis Urlaub

Restaurant Mediterranea: Tür wurde eingeschmissen.

Quelle: Roland Hermstein

Am Sonntagmorgen entdeckte eine Mitarbeiterin den Schaden. „Da haben wahrscheinlich wieder Betrunkene randaliert, die Samstagnacht unterwegs waren. Das war schon das zweite Mal, dass es uns getroffen hat“, so Inhaber Pino Laurito.

Mit brachialer Gewalt hatten die Unbekannten erst den Briefkasten abgerissen und anschließend gegen die Scheibe der Eingangstür geschmissen. Das Glas splitterte zwar, ging aber nicht komplett zu Bruch. Laurito, der Anzeige erstattete, schätzt den Schaden dennoch auf rund 1200 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Heißhunger auf schnörkellose Hausmannskost stillt in Wolfsburg seit dem 10. Januar 2017 das Restaurant „Unter den Eichen“ in der gleichnamigen Straße am Steimker Berg. Dabei isst - und genießt - das Auge mit. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr