Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Tangente wird in den Herbstferien voll gesperrt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Tangente wird in den Herbstferien voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 27.09.2018
Große Einschränkungen: Die Tangente wird aufgrund der Bauarbeiten am Radweg in den Herbstferien gesperrt. Quelle: Sebastian Bisch
Wolfsburg/Fallersleben

In den beiden Wochen werden im Wesentlichen die Asphaltierungsarbeiten für den Radweg auf der gesamten Länge sowie für die Geradeaus- und Linksabbiegespur aus Richtung Gifhorn kommend durchgeführt.

Die Umleitungen werden ausgeschildert und führen im Norden über die B 188 sowie im Süden über Calberlah und Fallersleben. Zwischen dem 1. und 5. Oktober gilt die Vollsperrung.

Während der geplanten halbseitigen Sperrung in der zweiten Woche ab dem 8. Oktober wird es eine Einbahnstraßenführung geben: In Richtung Wolfsburg ist die Tangente für den Verkehr offen, in Richtung Gifhorn müssen Autofahrer wie in der ersten Woche die Umleitungen nutzen. Nach den Herbstferien werden ab dem 15. Oktober die Arbeiten wie bisher auf kurzen Abschnitten mit Baustellenampel fortgesetzt.

Die geringere Verkehrsbelastung während der Ferien sei ein wesentlicher Grund für die Durchführung des Vorhabens, so die Stadt Wolfsburg. Hierdurch könne die Baustelle schneller zu Ende gebracht und die Einschränkungen im späteren Ablauf reduziert werden.

Von der AZ/WAZ-Redaktion

Ärger nach Apfiff: In Mainz ist es am Mittwochabend im Anschluss an die Bundesliga-Partie gegen den VfL Wolfsburg zu einer Schlägerei zwischen Fan-Gruppierungen gekommen. Dabei soll es sich nach WAZ-Informationen um Angehörige der Ultra-Szene beider Lager gehandelt haben.

27.09.2018

Tattoo Palooza geht in die zweite Runde: Die nationale und internationale Tattoo-Szene trifft sich am Samstag und Sonntag, 29. und 30. September, jeweils ab 11 Uhr im Kulturzentrum Hallenbad. Das Team von Culture Shocks laden gemeinsam mit dem Hallenbad dazu ein.

27.09.2018

Schöner Erfolg für den Treppenhauslauf: Die Organisatoren von Volkswagen Immobilien übergaben am Mittwoch einen Scheck über 4000 Euro an „Heidi“, den Förderverein für krebskranke Kinder.

27.09.2018