Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Radio-Profis auf der Bühne und Segeltörn auf dem Allersee

Wolfsburg Radio-Profis auf der Bühne und Segeltörn auf dem Allersee

Profis moderierten am Wochenende das Bühnen-Programm beim Sommerfest im Allerpark: Alexandra Philipps und Stephan Hox von Radio 21 sagten Vereine und Live-Bands an. Für Philipps war es das erste Mal in Wolfsburg: „Mein erster Eindruck war positiv.“ Die Stadt strahle viel Ruhe aus, besonders am Allersee: „Der Arbeitsplatz hier ist wie ein kleiner Urlaub.“ Die entspannte Stimmung bestätigte Hox, der für den VfL und den EHC öfter in der VW-Stadt ist: „Der Allerpark ist die Freizeit-Oase schlechthin.“

Voriger Artikel
Wolfsburg ist Pendler-Hochburg
Nächster Artikel
Tierhilfe ist verärgert: Ratten-Falle gestohlen

Es gab viel zu lernen: Die Jägerschaft stellte sich mit Tierpräparaten und lebenden Frettchen vor.

Quelle: Photowerk (bas)

Das Kinderschminken war wieder beliebt. Gabi Poppek zauberte den jungen Gästen die wildesten Kreationen auf die Gesichter. Der kleine Finn-Luca entschied sich für ein Bären-Gesicht. „Die Motiv-Wahl ist hier sehr abwechslungsreich, das ist selten“, stellte Poppek fest. Kuriose Wünsche: „Mädchen wollen oft etwas in Richtung ‚Monster High‘“- das heißt: etwas mit Totenköpfen...

Ein weißer WVG-Bus wurde nach und nach bunt: Kinder verzierten ihn mit Fingerfarben. Abends war er wild übersät mit Handabdrücken, Namens-Schriftzügen und einem großen VfL-Logo. Durch die Stadt fährt der Bus so leider nicht: „Mit der abwaschbaren Farbe geht das nicht“, bedauerte Hendrik Scharf von der WVG. Aber er tröstete: „Es gibt ja immer den Weihnachts-Bus, der wird auch von Kindern bemalt.“

Einen besonderen Service bot der Wolfsburger Yacht-Club Allertal: Auf sechs Booten konnten Besucher den Segelsport kennenlernen. Auch Ausbilder Hilmar Richter drehte mit Interessierten Runden auf dem See und gab wertvolle Einblicke. Für den Verein lohnte sich die Aktion: „Es sind immer Leute hier“, freute sich Sprecherin Christel Strangmeier.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang