Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Radfahrer von Auto erfasst
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Radfahrer von Auto erfasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 24.11.2014
Anzeige

Beide Wolfsburger waren gegen 8.10 Uhr auf der Frankfurter Straße von Fallersleben in Richtung Westhagen unterwegs. An der Autobahnauffahrt wollte der 42-jährige Fahrer des Audi TT nach links auf die A 39 in Fahrtrichtung Norden abbiegen. Diese Auffahrt passierte gerade der 64-Jährige auf seinem Fahrrad - er wollte weiter in Richtung Westhagen fahren. Der 42-Jährige übersah den Mann, sein Sportwagen erfasste den Radfahrer. „Er wurde auf die Motorhaube und gegen die Windschutzscheibe geschleudert“, sagt Polizeisprecher Sven-Marco Claus. Der 64-jährige Wolfsburger stürzte auf die Fahrbahn. Ein Krankenwagen brachte ihn verletzt ins Krankenhaus. Am Audi TT entstand 3000 Euro Schaden.

kn

Hilfe für arme Kinder in Osteuropa: Mitglieder der Wolfsburger Service Clubs „Round Table“ und „Ladies‘ Circle“ sammelten jetzt 1318 Weihnachtsgeschenke.

24.11.2014

Mit einem Tag der offenen Tür feierte das Phaeno am Samstag seinen neunten Geburtstag. Höhepunkt des Tages war eine Show mit den besten Experimenten der vergangenen Jahre. Zudem konnten die rund 3000 kleinen und großen Besucher an zahlreichen Aktionen wie Kinderschminken oder Ballontiere-Knoten teilnehmen.

26.11.2014

Die Wolfsburger Jäger sind zufrieden: 14 Wildschweine, 23 Rehe und einen Fuchs haben sie während ihrer revierübergreifenden Jagd am Samstag zur Strecke gebracht. Die Jagd fand im Wolfsburger Wald und im Hasenwinkel (Barnstorf, Hattorf, Heiligendorf) statt.

26.11.2014
Anzeige