Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Radfahrer von Auto erfasst

Wolfsburg Radfahrer von Auto erfasst

Ein Radfahrer hat sich gestern bei einem Unfall an der Heinrich-Nordhoff-Straße Verletzungen zugezogen. Der Wolfsburger (45) wurde von einem Auto erfasst und stürzte auf die Fahrbahn.

Voriger Artikel
Dem italienischen Kulturinstitut droht das Aus!
Nächster Artikel
Sechs neue Hinweise im Mordfall Bittner

Unfall an der Heinrich-Nordhoff-Straße: Ein Auto erfasste einen Fahrradfahrer.

Quelle: Gerrit Pfennig

Der 45-Jährige war gegen 16.50 Uhr auf dem Radweg an der Heinrich-Nordhoff-Straße unterwegs und kreuzte auf dem Fahrrad-Überweg die Ausfahrt von der Wache Sandkamp auf die Heinrich-Nordhoff-Straße in Richtung Fallersleben.

Das bemerkte ein Golf-Fahrer (29) aus Kassel zu spät: Er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, das Auto erfasste das Fahrrad.

Der Radfahrer stürzte auf die Fahrbahn und zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde ins Klinikum eingeliefert. Die Polizei schätzt den Sachschaden an Golf und Fahrrad auf rund 2500 Euro.

rpf

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016