Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -8 ° Schneeschauer

Navigation:
Radfahrer gegen Auto: Mann mit 1,9 Promille

Wolfsburg-Wendschott Radfahrer gegen Auto: Mann mit 1,9 Promille

Wendschott. Der Mann hatte ordentlich getankt – und offenbar einen sehr guten Schutzengel. Fast unverletzt überstand ein betrunkener Radfahrer die Kollision mit einem geparkten Auto, bei dem sogar eine Scheibe zu Bruch ging.

Voriger Artikel
Böllerverkauf startet in Wolfsburg
Nächster Artikel
Überfall in Windeseile: Kaum jemand bemerkte ihn
Quelle: Archiv (Symbolfoto)

Der 39-jährige Wolfsburger war am Sonntag gegen 21.26 Uhr mit seinem Fahrrad in der Straße Am Engelhop in Wendschott unterwegs, als er gegen einen geparkten Skoda Fabia krachte. Die Heckscheibe des Fahrzeugs ging zu Bruch, der Radfahrer stürzte, blieb aber offenbar nahezu unverletzt.

Die herbei geeilte Polizei ließ den 39-Jährigen pusten, Ergebnis: stolze 1,9 Promille.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg
Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr