Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Radfahrer erheblich alkoholisiert und unter Drogeneinfluss

Wolfsburg Radfahrer erheblich alkoholisiert und unter Drogeneinfluss

Deutlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand am späten Mittwochabend ein 28 Jahre alter Wolfsburger, den Polizisten auf der Heinrich-Nordhoff-Straße überprüften.

Voriger Artikel
Köhlerberg: VW Sharan gestohlen
Nächster Artikel
Dieseldiebstahl in Heiligendorf

Erwischt: Ein Radfahrer war am Mittwochabend nicht nur betrunken unterwegs, er hatte auch dem Rauschgift zugesprochen.

Quelle: Symbolfoto/Archiv

Der 28-Jährige war gegen 23.10  Uhr einer Zivilstreife auf dem Radweg der Heinrich-Nordhoff-Straße  aufgefallen, als er entgegen der Fahrtrichtung ohne Licht fuhr. 

Während ein Alkoholtest an Ort und Stelle 1,97 Promille ergab, verlief ein Drogenschnelltest später in der Polizeiwache auf THC, den Wirkstoff in Cannabis-Produkten, ebenfalls positiv. Daraufhin wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen.

Zusätzlich muss sich der 28-Jährige wegen Drogenbesitz verantworten.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr