Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Radelnder Rentner missachtet Vorfahrt: Leicht verletzt

Wolfsburg Radelnder Rentner missachtet Vorfahrt: Leicht verletzt

Wolfsburg. Am Samstag Mittag kam es im Wolfsburger Ortsteil Hageberg zu einem Unfall bei dem ein 76jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde.

Voriger Artikel
Falsche Gärtner betrügen Frau: 3000 Euro und Spaten erbeutet
Nächster Artikel
Toll: Pfingstkonzert mit 1000 Besuchern
Quelle: Symbolfoto: Archiv

Der Rentner war auf dem Bohlweg in Richtung Königsberger Straße  mit seinem Elektro-Bike unterwegs, als er den von rechts kommenden, bevorrechtigten VW Golf eines 22jährigen Bahrdorfers übersah.

Der 22jährige, der vom Schmalen Weg kommend gerade in den Bohlweg einbiegen wollte, konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern, so dass der Fahrradfahrer vorne links gegen das Fahrzeug stieß, ins Schlingern geriet und ein paar Meter weiter zu Fall kam.
Der Rentner erlitt eine Kopfplatzwunde und wurde zur weiteren Untersuchung ins Klinikum verbracht. Der Autofahrer erlitt einen leichten Schock.
Es entstand ein Gesamtschaden von rund 600 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände