Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Radeln für den Naturschutz

Wolfsburg Radeln für den Naturschutz

„Wolfsburg radelt mit“ beim Klima-Bündnis 2015.Jeder, der in Wolfsburg wohnt oder arbeitet, kann bei der Umweltschutzaktion mitradeln. Am Samstag wurde die dreiwöchige Aktion auf dem Hollerplatz eröffnet.

Voriger Artikel
Fronleichnam: Prozession durch die City
Nächster Artikel
Muslime: Experten fordern mehr Toleranz

Auftakt: Die dreiwöchige Aktion Stadtradeln startete am Samstag auf dem Hollerplatz.

Quelle: Britta Schulze

„Es gibt schon viele Bürger, die morgens und abends mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren. Und ich glaube, Radfahren ist im Kommen“, sagte Oberbürgermeister Klaus Mohrs zum Auftakt der Aktion Stadtradeln. Auch Sylvia Cultus, Leiterin des Integrationsreferats, sagte begeistert: „Ich bin schon letztes Jahr mitgeradelt und auch dieses Jahr dabei. Zur Arbeit fahre ich generell mit dem Fahrrad und somit trage ich gerne zum Klimaschutz in der Stadt bei. Unsere Gruppe hat eine Liste, da werden jeden Tag die geradelten Kilometer eingetragen.“

Auch ein Stand des E-Bike-Stores war vertreten und zeigte Interessierten die neuesten Pedelecs. Ein historisches Hochrad gab es zu bestaunen, und für das leibliche Wohl sorgten das Bratwurst-Fahrrad und das Wasser-Fahrrad des Atelier Cafés.

Wer mitradeln will, kann sich unter stadtradeln.de/wolfsburg anmelden oder im Rathaus am Infostand seine geradelten Kilometer erfassen lassen. Die Aktion endet am Sonntag, 28. Juni.

kf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg