Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Rabenberg und Westhagen: Autodiebe unterwegs

Wolfsburg Rabenberg und Westhagen: Autodiebe unterwegs

Gleich zweimal haben Autodiebe in der Nacht zu Montag in Wolfsburg zugeschlagen – am Rabenberg und in Westhagen.

Voriger Artikel
Opfer wurde erdrosselt
Nächster Artikel
Einbruchversuch in Nagelstudio gescheitert
Quelle: Symbolfoto

Von einem Parkstreifen am Dresdener Ring (Westhagen) verschwand ein silbergrauer Golf, aus der Rabenbergstraße ein silberner Audi mit rotem Rand an den Felgen.

Beide Fahrzeuge waren bereits zwölf Jahre alt, Schaden insgesamt 6500 Euro.

In der gleichen Nacht war vom Gehweg der Rabenbergstraße ein 12.000 Euro teures BMW-Motorrad gestohlen worden (WAZ berichtete). „Ein Tatzusammenhang ist nicht auszuschließen“, sagt Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

Hinweise auf Täter an die Polizei unter Telefon 46460 .

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Die Volksbank BraWo sucht für sich und ihre Tochtergesellschaften personelle Verstärkung. Kommen Sie ins BraWo-Team, und setzen Sie auf eine sichere Zukunft mit vielen Perspektiven! mehr

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr