Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rabenberg: Einbruch in Post

Wolfsburg Rabenberg: Einbruch in Post

Schon wieder ein Einbruch in die Postfiliale am Rabenberg. Unbekannte richteten einen hohen Schaden an. Die Post will die Sicherheitsvorkehrungen verstärken.

Voriger Artikel
Schaden beträgt 10.000 Euro
Nächster Artikel
Schwertransport sorgt für Wirbel

Postfiliale Rabenberg: Erneuter Einbruch.

Quelle: Foto: Hensel

Die Einbrecher schlugen am Montagabend zu. Sie brachen mit Gewalt die Eingangstür des Ladens in der Rabenbergstraße auf, beschädigten eine Innentür und durchsuchten die Räume - offenbar nach Briefmarken. Gegen 23.30 Uhr hörten Anwohner verdächtige Geräusche und alarmierten die Polizei. Die sofort eingeleitete Fahndung blieb ohne Erfolg.

Es ist der zweite Einbruch in die Postfiliale in wenigen Wochen. Zwischen dem 21. und 23. September erbeuteten Einbrecher massenweise Briefmarken (WAZ berichtete). „Wir denken über erweiterte Sicherungsmaßnahmen nach“, sagt Post-Sprecher Jens-Uwe Hogardt. Die Filiale ist heute wie gewohnt geöffnet.

„Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

Hinweise an die Polizei, Tel. 05361/46460.

rpf

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Heißhunger auf schnörkellose Hausmannskost stillt in Wolfsburg seit dem 10. Januar 2017 das Restaurant „Unter den Eichen“ in der gleichnamigen Straße am Steimker Berg. Dabei isst - und genießt - das Auge mit. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr