Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Rabenberg: Einbrecher richten großen Schaden an

Wolfsburg Rabenberg: Einbrecher richten großen Schaden an

Wolfsburg. Unbekannte Einbrecher haben in der Nacht zu Dienstag auf dem Rabenberg größeren Schaden angerichtet. Bei ihrem Streifzug schlugen sie an verschiedenen Orten zu.

Voriger Artikel
Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld
Nächster Artikel
Drogenkonsum: Zuwachs bei „Legal Highs“
  • In der Straße Im Holze versuchten die Täter zweimal, in Mehrfamilienhäuser einzudringen. Da die Bewohner jedoch die Türen verschlossen hatten und das Material stand hielt, gelangten die Täter nicht in die Treppenhäuser.
  • In der Rabenbergstraße hatten die Einbrecher mehr Erfolg und stiegen nach dem gewaltsamen Öffnen der Eingangstür in ein Mehrfamilienhaus ein. Hier brachen sie insgesamt sieben Kellerverschläge auf. Was alles gestohlen wurde, steht noch nicht fest.
  • Außerdem schlugen die Unbekannten in der Straße Am Stemmelteich zu. Hier brachen sie einen vor dem Hause aufgestellten Holzschuppen auf und stahlen drei neue Mountainbikes des 47 Jahre alten Besitzers und seiner Kinder. Dabei handelt es sich um ein schwarzes 26er Mountainbike Canyon, Typ Nerve ES 7; ein 27er grau-schwarzes Rad der Marke Focus, Whistler 4 sowie ein 26er rot-blau-weiß-farbenes Bike der Marke Cube, Team 260. Hier entstand ein Schaden von 1800 Euro.

Hinweise an die Polizei in Wolfsburg unter Tel. 05361/ 46460 .

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg
Einbruchserie am Rabenberg: Die Polizei sucht Hinweise zu den Tataen, die sichin der Nacht zu Dienstag ereigneten.

Scheinbar auf großer Tour waren Unbekannte, die von Montaga bis Dienstagmorgen 08.00 Uhr auf dem Rabenberg aktiv waren. Wie im Laufe des Vormittags der Polizei gemeldet wurde, versuchten die Unbekannten auch gewaltsam in fünfzehn Hauseingänge von Mehrparteienhäusern zu gelangen.

mehr
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016