Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Rabenberg-Anwohner: „Fühlen uns vernachlässigt“

Wolfsburg Rabenberg-Anwohner: „Fühlen uns vernachlässigt“

„Unser Stadtteil wird vernachlässigt“: Am Rabenberg ärgern sich Anwohner um Helga und Dieter Brückmann über den Zustand des Marktplatzes. Die Grünanlagen seien nicht gepflegt, die Bänke so dreckig, dass man sich nicht hinsetzen möchte. „Hier muss etwas passieren“, sagt Helga Brückmann.

Voriger Artikel
Ankläger fordert lange Haftstrafe
Nächster Artikel
Großeinsatz: Pärchen prügelt sich

Ungepflegter Markplatz? Anwohner vom Rabenberg machen der Stadt Vorwürfe.

Quelle: Photowerk (bs)

Der kleine Weg hinter dem Marktplatz sei zugewuchert, auf der einen Seite des Marktplatzes stehen die Geschäfte schon länger leer. „Kein Wunder, so ein ungepflegter Platz lockt doch keine Mieter an“, schimpft Anwohner Wilhelm Werkmeister. „Hier muss regelmäßig gereinigt werden.“

Ein großes Problem sei auch das alte Pflaster in dem gesamten Bereich: „Ich habe hier schon eine ältere Frau mit Rollator stürzen sehen, weil alles uneben ist. Dieses Pflaster und das Grün dazwischen sind Stolperfallen“, sagt Annette Schulz, die hier ihren Friseursalon hat. „Hier wohnen viele ältere Menschen“, betont sie.

Die Gruppe ärgert sich, dass ihr Marktplatz als Treffpunkt so verkomme: „Gegen Abend spielen hier viele Kinder, denn es sind in der letzten Zeit auch viele junge Familien hergezogen“, sagt Helga Brückmann. Sie und ihre Mitstreiter hoffen, dass deshalb auch das abmontierte Spielgerät schnellstens ersetzt wird.

Anwohner Wolfgang Ehrlich hat sogar schon ein Konzept mit einer Rundhecke ausgearbeitet und hofft auf Unterstützer: „Ich würde die Arbeiten im Ernstfall auch selbst ausführen und die Finanzierung der Pflanzen über Spendengelder regeln“, sagt er.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang