Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
RTL-Doku-Soaps: Casting findet in Wolfsburg statt

"Betrugsfälle" und "Blaulichtreport" RTL-Doku-Soaps: Casting findet in Wolfsburg statt

Großes TV-Casting in Wolfsburg! Jeder, der Lust und natürlich auch Talent hat, im Fernsehen aufzutreten, bekommt am Sonntag, 2. April, die Chance dazu. Für die RTL-Doku-Soaps „Betrugsfälle“ und „Der Blaulicht Report“ finden Castings in der Volkswagenstadt statt.

Voriger Artikel
Schicke Cabrios im Automuseum
Nächster Artikel
Investor baut Kletterhalle im Allerpark!

„Betrugsfälle“ und „Der Blaulicht Report“: Ein Casting für die Doku-Soaps findet in Wolfsburg statt.

Wolfsburg. Beide Serien werden von „Norddeich“ produziert und zählen zum Genre der so genannten Pseudo-Doku-Soaps. „Betrugsfälle“ läuft schon seit 2010 im Nachmittagsprogramm von RTL und zeigt, was Fremdgehen, ein geheimes Doppelleben oder falsche Beschuldigungen zum Beispiel innerhalb einer Familie oder Partnerschaft alles zerstören können und wie Menschen um die Wahrheit kämpfen. Den „Blaulicht Report“ gibt es seit 2015, geschildert werden Einsätze von Rettungshelfern und der Polizei.

Ein Grund, das Casting auch in Wolfsburg stattfinden zu lassen, sei es, den Menschen hier auch eine Chance zu geben, bei den Formaten mitzumachen, heißt es von Seiten der Produktionsfirma. Das Casting findet zwischen 10 und 16 Uhr statt und dauert höchstens zwei Stunden. Eine größere Vorbereitung ist nicht nötig, da alles nach einem bestimmten Leitfaden abläuft. Wer als Schauspieler engagiert wird, erhält eine kleine Gage und die Anreise bezahlt.

  • Wer Interesse hat mitzumachen, kann sich auf www.norddteich.tv/casting , per E-Mail an casting@norddeich.tv (mit Konaktdaten und Rückruf-Nummer) oder unter Telefon 02233-516815 anmelden. Erst dann wird der Ort des Castings bekannt gegeben.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr