Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Qualm stieg aus Gulli: Kabel durchgeschmort

Wolfsburg Qualm stieg aus Gulli: Kabel durchgeschmort

Aufsteigender Qualm aus einem Gulli sorgte gestern für einen Feuerwehreinsatz am Wohltberg. Offenbar war ein Kabel in einem Schacht durchgeschmort.

Voriger Artikel
Verdächtige Pakete im Rathaus
Nächster Artikel
Bora von VW-Parkplatz gestohlen

Aus dem Schacht stieg Qualm: Vermutlich ist ein Kabel durchgeschmort, Techniker und Feuerwehr waren gestern vor Ort.

Quelle: Photowerk (mv)

Gegen 18 Uhr entdeckte eine Anwohnerin, dass Qualm aus einem Gulli auf dem Fußweg der Wohltbergstraße in Höhe der Hausnummer 13 aufstieg. Sie rief die Feuerwehr. „Als wir ankamen und den Kabelschacht öffneten, roch es zwar nach Schwefel, aber wir konnten kein Feuer feststellen“, so Feuerwehr-Einsatzleiter Martin Greiff. Zur Sicherheit checkten die Einsatzkräfte den Schacht mit einer Wärmebild-Kamera und kontrollierten den naheliegenden Wohnblock - ergebnislos.

Was Geruch und Qualm ausgelöst hat, müssen jetzt die Techniker der Post herausfinden: Betroffen waren wohl in erster Linie Kabelleitungen für Telefon- und Internetanschlüsse in diesem Bereich.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr