Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Qualm bei Böllhoffs: Feuerwehr im Einsatz

Wolfsburg Qualm bei Böllhoffs: Feuerwehr im Einsatz

Unruhe am Denkmalplatz in Fallersleben: Am Samstagvormittag entdeckte ein Anwohner Qualm aus einem Regenrohr am Haus des Hausrat- und Eisenwaren-Geschäfts Böllhoff. Die Feuerwehr sperrte die Straße zum Wochenmarkt und fand den Ursprung: die Kanalisation. Bei dem Rauch handelte es sich um Wasserdampf. Vermutlich ist eine Muffe an einem Fernwärme-Rohr undicht.

Voriger Artikel
„Put your hands up“: Prince Kay One im Tao
Nächster Artikel
Mare Nostrum: Musikgenuss vom Feinsten

Es war Wasserdampf: Eine defekte Fernwärmeleitung sorgte für Unruhe in Fallersleben - plötzlich qualmte es aus dem Regenrohr des Haushaltswarengeschäfts Böllhoff.

Quelle: Photowerk (bb)

Vorsichtshalber war auch ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr angerückt, außerdem waren 19 Feuerwehrleute der Freiwilligen Wehr aus Fallersleben unter Leitung von Tim-Bastian Freier im Einsatz. Sie prüften mehrere Kanaleingänge, um die Quelle des Qualms zu finden, und auch den Keller des Geschäfts- und Wohnhauses am Denkmalplatz. „Aber da ist alles in Ordnung“, beruhigte Freier.

Erinnerungen an 1989 wurden bei den Fallerslebern wach: Damals war die gesamte erste Etage des Gebäudes ausgebrannt. „Wir sind deshalb sensibilisiert“, sagte Imke Böllhoff.

Ein Mitarbeiter der LSW sah vor Ort keinen Grund für einen sofortigen Eingriff. „Da kann nichts passieren, wir kümmern uns Anfang nächste Woche darum“, sagte er.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr