Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Purer Genuss: Sommerbühne startet mit Schoko-Konzert

Wolfsburg Purer Genuss: Sommerbühne startet mit Schoko-Konzert

Das war ein ganz besonderes Konzert. Zum Auftakt der Internationalen Sommerbühne gestern Abend holten die Veranstalter vom Kulturwerk Christina Rommel und ihre Band in den Schlosshof. Die Musikerin brachte noch etwas sehr Besonderes und Ungewöhnliches mit: Chocolatier Dirk Beckstedde, der vor Publikum Schokolade der Extraklasse zubereitete.

Voriger Artikel
Der Tresor lag im Kanal
Nächster Artikel
Falsche Gärtner betrügen Frau: 3000 Euro und Spaten erbeutet

Der pure Genuss: Christina Rommel brachte sogar einen Chocolatier mit. Sie verteilte auch die Schoko-Kreationen ans Publikum.

Quelle: Photowerk (bb)

Wie gut seine Kreationen waren, davon konnten sich die Besucher im ausverkauften Schlosshof selbst überzeugen. Denn drei Schokoladenmädchen und vier Schokoladenjungs verteilten mit weißen Handschuhen auf silbernen Tabletts die süßen Teilchen an Gäste. Die bedankten sich mit lautem „mmh“ für die Kostproben. Das sei „das schönste Kompliment für einen Chocolatier“, hatte Christina Rommel den Wolfsburgern beigebracht.

Seit 2013 ist sie mit „Schokolade - das Konzert“ unterwegs. Mit großem Erfolg. Die Sommerbühne war der vorerst letzte Auftritt der Tour, erst im Winter geht es weiter. Die Musik kam bei dem Konzert natürlich nicht zu kurz. Und natürlich sang Christina Rommel ihren Hit „Hauch aus Schokolade“, aber auch den Weltenbummler-Song „Ich hör das Meer“ oder „Was ist dein Glück?“. Immer ging es um Schokolade, Glück und Leidenschaft. Bei den Musikstilen mischte Christina Rommel tüchtig: mal rockig, mal Swing, mal Jazz und sogar Flamenco war dabei.

Bei dem Konzert konnten die Besucher viel lernen - über die Schokolade. Woher sie stammt, wann sie in Europa landete und dass es in Belgien Briefmarken gibt, die nach Schokolade schmecken. Das und noch viel mehr verrieten die Sängerin und der Chocolatier. Ein toller Konzertabend, der alles bot.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Heißhunger auf schnörkellose Hausmannskost stillt in Wolfsburg seit dem 10. Januar 2017 das Restaurant „Unter den Eichen“ in der gleichnamigen Straße am Steimker Berg. Dabei isst - und genießt - das Auge mit. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr