Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Pumpen-Dröhnen bringt Anwohner um den Schlaf
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Pumpen-Dröhnen bringt Anwohner um den Schlaf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 15.07.2015
Die Pumpe in der Örtzestraße: Das Gerät ist nicht nur riesig, sondern auch extrem laut. Die Anwohner finden nachts keinen Schlaf mehr. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

Hedwig Faltin (79): „Wenn das Ding noch länger läuft, kann man uns alle in die Klapse bringen!“

Seit Dienstag der vergangenen Woche steht die Pumpe direkt vor dem Hauseingang auf dem Parkplatz. Die Schläuche führen in die Keller einige Hauseingänge weiter. Was genau passiert, weiß niemand so recht. „Infos haben wir alle keine bekommen“, sagt Anwohner Dieter Eikelmann (47). Dafür können alle die Pumpe hören. Denn die Pumpe pumpt laut, sehr laut.

Eikelmann: „Ich habe seitdem so gut wie kein Auge zu bekommen.“ Sein Schlafzimmer liegt wie das von vielen anderen auch in Richtung Parkplatz, dort wo die Pumpe steht. „Manfred Szapula (68) pflichtet ihm bei: „Es ist unerträglich und eigentlich nicht zumutbar.“

Dabei sind die Anwohner aus der Örtzestraße 27 bis 30 schon einiges gewohnt: Fast anderthalb Jahre haben sie auf einer Dauer-Baustelle gelebt, weil die Häuserblöcke und die Außenanlagen saniert wurden. Bagger, Staub, Lärm, gesperrte Waschküchen, unbefestigte Wege, kein Strom - alles haben die Mieter durchgemacht (WAZ berichtete). „Doch die Pumpe jetzt ist wirklich die Krönung“, sagt Eikelmann.

jes

Ein unvergleichliches Konzerterlebnis im Schloss-Park: Rund 1000 Zuschauer, darunter Prominente wie Heikko Deutschmann, Tamara Gräfin von Nayhaus, Axel Pape und MC Fitti, bejubelten den Auftritt der Mezzosopranistin Vesselina Kasarova unter freiem Himmel.

13.07.2015

Wer hätte das gedacht? „Wolfsburg ist eine sehr artenreiche Stadt. Hier findet man unheimlich viele tolle Pflanzen“, sagt Jürgen Feder begeistert. Den kauzigen Botaniker kennt man aus dem Fernsehen, am Samstag führte er eine kleine Gruppe von Pflanzenfreunden am Mittellandkanal entlang und stellte 150, zum Teil sehr seltene Arten, vor.

15.07.2015

In der Nacht zu Sonntag fischte die Wolfsburger Polizei zwei Betrunkene aus dem Verkehr.

12.07.2015
Anzeige