Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Pumpen-Ausfall im Badeland: Zwei Becken gesperrt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Pumpen-Ausfall im Badeland: Zwei Becken gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 21.10.2016
Kein Wasser in den Becken: Eine Pumpe ist ausgefallen und muss repariert werden. Badeland-Betriebsleiter Torsten Krier muss umdisponieren. Quelle: Sebastian Bisch
Anzeige

Vor allem der Kursplan vieler Vereine und Schulen wird dadurch beeinträchtigt, in den Becken finden Aqua-Jogging oder Schwimmkurse statt. Badeland-Betriebsleiter Torsten Krier: „Wir versuchen die Kurse in anderen Becken des Bads stattfinden zu lassen.“

Seit Mittwoch sind beide Becken, die am Ende des Großschwimmbecken nebeneinander angeordnet sind, gesperrt. Der Ausfall der wasserfördernden Pumpe habe das Badeland unerwartet getroffen, sagt die Stadt Wolfsburg. „In allen bisherigen Wartungszyklen machte sie einen einwandfreien Eindruck“, so Stadtsprecherin Elke Wichmann. Zuletzt fanden Ende August umfangreiche Wartungen statt, dafür blieb das Bad einen Tag geschlossen. Und: Seit Oktober 2015 ist die Trichterrutsche gesperrt (siehe Text links).

Wegen der fehlenden Wasserumwälzung ist das Wasser aus beiden Becken abgelassen worden. Diesen Umstand nutzen Stadt und Badeland für weitere Überprüfungen und eventuellen Reparaturen von Fugen, Fließen, Beleuchtung und Filtern. Sabrina Spring, Abteilungsleiterin Bäder: „So wird die Zeit der Reparatur der Pumpe sinnvoll genutzt.“ Alles in allem bleiben die Becken voraussichtlich zehn bis 14 Tage gesperrt. Denn: Allein das Befüllen und Aufheizen der beiden Becken auf über 30 Grad wird drei bis vier Tage dauern und kann erst nach Einbau der reparierten Pumpe starten

Badeland-Besucher bekommen während der Zeit der Sperrung zehn Prozent Rabatt auf den Eintrittspreis (ausgenommen sind Sauna- und Kurzschwimmertarif).

Wolfsburg. „The Voice of Germany“ kommt nach Wolfsburg - als Konzerttournee! Die sechste Staffel der Musikshow startete gerade auf Sat1 und ProSieben, am Mittwoch, 11. Januar, werden sechs Talente im CongressPark auftreten.

21.10.2016

Sandkamp. Eine ganz besondere Ehrung erwartet Giuseppe Troina: Der 55-jährige Sandkämper wird öffentlich belobigt - als Lebensretter. „Ich habe einfach nur funktioniert“, sagt er selbst.

24.10.2016

Koch-Promi Steffen Henssler macht auf seiner Tour Station in Wolfsburg. Der 44-Jährige tischt am Freitag, 11. November, ab 20 Uhr im CongressPark auf. WAZ-Redakteurin Monika Kröger sprach mit ihm darüber, was seine Gäste erwartet und welche Erinnerung er an seinen letzten Auftritt in der VW-Stadt hat.

21.10.2016
Anzeige