Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Prügel mit der Stuhllehne und Stress mit der „110“

Gericht Prügel mit der Stuhllehne und Stress mit der „110“

Haarscharf ist ein Wolfsburger am Knast vorbei geschrammt. Das Gericht verurteilte den 33-Jährigen zu einer Bewährungsstrafe, nachdem er einen Mann (52) brutal verprügelt hatte.

Voriger Artikel
Backpfeife für den Briefträger
Nächster Artikel
Neue Zeugen im Wettbüro-Prozess

Notrufzentrale der Polizei: Hier gingen 40 falsche Notrufe ein.

Außerdem rief der Angeklagte in einer Nacht 40 Mal den Notruf der Polizei an und beschimpfte Beamte wüst.
Warum der 33-Jährige um Mitternacht des 15. Februar herum immer und immer wieder die 110 gewählt hatte, konnte er selbst nicht sagen: „Ich hätte besser die Telefonseelsorge anrufen sollen.“ Bei zwei Polizisten, die er als „stinkende Penner“ beschimpft hatte, entschuldigte sich der Mann im Gericht.
Der Anklagepunkt wurde ohnehin eingestellt – der brutale Überfall auf den 52-Jährigen wog viel schwerer. Nach durchzechter Nacht in der Kneipe Memory war der 33-Jährige seinem Opfer nach draußen gefolgt, hatte sich von einem Sperrmüllhaufen eine hölzerne Stuhllehne geschnappt und den 52-Jährigen übel zugerichtet. Beulen am Kopf, ein dreifacher Armbruch und ein geplatztes Trommelfell waren die schlimmsten Verletzungen. Erklären konnte der Mann, der bereits unter Bewährung stand, die Tat nicht: „Ich war selbst über mich erschrocken.“
Weil der 33-Jährige sich jetzt therapieren lässt, drückte das Gericht beide Augen zu – ein Jahr auf Bewährung.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr