Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Projektleiter wirft hin

Markthalle: Elfers geht Projektleiter wirft hin

Paukenschlag in der Markthalle. Projektleiter Hans Elfers wirft nach nur vier Monaten hin. Er sollte das kriselnde Neuland-Projekt mit frischen Ideen voranbringen. „Aber die Neuland sowie der Aufsichtsrat haben andere Vorstellungen vom Betrieb einer solchen Einrichtung als meine Kollegen und ich“, sagte Elfers gestern.

Voriger Artikel
Gartenromantik: Schmuck erbeutet
Nächster Artikel
Tierisches Vergnügen: Rentiere gehen baden

Markthallen-Projektleiter: Hans Elfers schmeißt hin.

Das Dienstleistungsunternehmen Elas hatte die Projektleitung Anfang März übernommen. Doch es gibt Uneinigkeiten zwischen Betreiber und Projektleiter Elfers hinsichtlich des Konzeptes. „Die unterschiedlichen Auffassungen in den verschiedenen Entscheidungsgremien lassen keine effektive und zielführende Arbeit zu“, teilte Elfers gestern in einem Schreiben mit. Die Zusammenarbeit sei schwierig und zeitraubend gewesen. Bis zum 31. Juli treibt Elfers die Aquise neuer Händler voran – ab dann muss sich die Neuland nach einem neuen Projektleiter umsehen.
In der vergangenen Woche kündigte die Neuland als Betreiber der Markthalle an, den leerstehenden Teil des Gebäudes abzutrennen und die Stände attraktiver zu gestalten (WAZ berichtete). Seit der Eröffnung im Oktober 2009 hat ein Großteil der Händler bereits die Segel gestrichen.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr