Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Probleme mit Diebesbanden in den Outlets
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Probleme mit Diebesbanden in den Outlets
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 22.08.2016
Designer Outlets Wolfsburg: Immer wieder Probleme mit Diebstählen. Quelle: LIVINGPHOTOROOM
Anzeige

Eine Erklärung für die jüngst relativ hohe Zahl der versuchten oder geglückten Diebstähle fehlt, dramatisch sei dieser Anstieg aber nicht, so Ernst. „Es gibt hier wie überall immer mal solche Aktivitäten“, sagt Ernst. Die Nähe zum Bahnhof sei durchaus ein Plus für fliehende Täter. „Es hat alles Vor- und Nachteile.“

Ein Insider schildert der WAZ die Situation dramatischer: Mindestens zweimal die Woche stünden organisierte Banden in den Geschäften, meist mit präparierten Tüten, um die Sicherheitskontrolle auszutricksen, berichtete der Zeuge der WAZ. Es handele sich um Gruppen von fünf bis zehn Leuten, überwiegend sehe er hier Ausländer am Werk.

Center-Manager Ernst tut sich schwer damit, „eine bestimmte Zielgruppe“ zu beschuldigen. „Wir hatten Täter unterschiedlichster Nationalitäten - Osteuropäer, Nordafrikaner und Asiaten genauso wie Deutsche“, betont er. Die Masche mit den präparierten Tüten sei lange bekannt, das Personal werde entsprechend geschult.

Der Polizei ist seit Juli nur ein Fall bekannt, bei dem ausländische Verdächtige im DOW aufgegriffen wurden: Am 17. August überprüften Beamte auf Bitten des Sicherheitsdienstes einen Syrer (23) und einen Algerier (28), die sich verdächtig verhalten hatten. Nachgewiesen werden konnte ihnen nichts. Zwei weitere Männer, die zur Gruppe gehört haben sollen, entwischten. Geschnappt wurde am gleichen Tag ein polizeibekannter Wolfsburger deutscher Herkunft (31), bei dem als Beute drei Armbanduhren sichergestellt wurden. Er wurde zuletzt schon am 21. Juli mit einer gestohlenen Jacke vor Ort erwischt.

 amü

Wolfsburg. Echte Wettbewerbsatmosphäre, Adrenalinschübe bei den Paddlern und prächtige Unterhaltung für die Zuschauer: Am kommenden Wochenende startet die mittlerweile 16. Auflage des Drachenbootrennens um den Ritz-Carlton-Cup im Wasserbecken der Autostadt.

22.08.2016

Fallersleben. Bedrängt und genötigt fühlten sich am Wochenende Bürger in Fallersleben durch Bettler, die im Stadtteil unterwegs waren. Die Polizei sprach zweimal Platzverweise aus. „Strafrechtlich gab es keine Handhabe“, sagt Wolfsburgs Polizeisprecher Sven-Marco Claus. Er weist darauf hin, dass Betteln nicht verboten ist.

22.08.2016

Wolfsburg. Weltbekannte Opernmelodien, ein bestens aufgelegtes Orchester und ein gut gelauntes Publikum unter dem Baldachin uralter Eichen und Buchen: Das 6. Lions-Waldkonzert am Sonntag an den Drei Steinen hat sich erneut zu einem der Höhepunkte im Wolfsburger Kulturkalender gestaltet.

22.08.2016
Anzeige