Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Probleme: Dampf fällt im Klinikum aus!

Wolfsburg Probleme: Dampf fällt im Klinikum aus!

Am Wolfsburger Klinikum ist die Versorgung mit Wasserdampf ausgefallen! Was banal klingt, hat weitreichende Auswirkungen. Mit Dampf wird zum Beispiel OP-Besteck sterilisiert, aber auch Essen aufbereitet. Wahrscheinlich noch heute, eventuell auch morgen müssen Patienten mit Einschränkungen rechnen.

Voriger Artikel
Im TV: Familie Michels zog auf den Bauernhof
Nächster Artikel
Betrunken über Verkehrsinsel gebrettert

Hier sind die Probleme am größten: Durch den Ausfall der Dampfversorgung funktioniert im Klinikum auch der Dampfsterilisator für das OP-Besteck nicht mehr.

Quelle: Roland Hermstein

Der Ausfall der Dampfversorgung geht auf Bauarbeiten im Umfeld des Technikgebäudes zurück, in dem sich die Dampfkesselanlage befindet. „Eine Leitung hat einen Riss, wahrscheinlich wurde sie bei den Bauarbeiten beschädigt“, sagt Klinikumsdirektor Wilken Köster. Der Vorfall ereignete sich gestern gegen 13 Uhr, seitdem läuft die Reparatur zwar auf Hochtouren, trotzdem stellt sich das Klinikum darauf ein, dass der Dampf auch am Wochenende noch ausbleibt.

Der Dampf dient zur Sterilisation von OP-Besteck wie Skalpell oder Schere. Köster sagt zwar: „Wir kooperieren mit Nachbarkliniken.“ Trotzdem könne es zu einem Engpass beim Material kommen, das Wolfsburger Klinikum hat daher einen Notfall-Operationsplan erstellt.

Auch beim Essen spielt der Dampf eine zentrale Rolle. Zunächst wird am Wochenende nur Einweggeschirr herausgegeben. Bei den Mahlzeiten muss die Zentralküche ebenfalls etwas improvisieren. „Es gibt Kartoffelsalat und Würstchen“, so Direktor Köster. Auch an die Vegetarier werde gedacht.

Falls der Dampf schneller wieder strömt, könnten die Patienten von den Einschränkungen nur wenig mitbekommen. Gestern Abend war das anders: Wegen ausströmenden Dampfes ging der Feueralarm los.

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände