Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Prioritätenliste für marode Gehwege

Wolfsburg Prioritätenliste für marode Gehwege

Die Stadt Wolfsburg hat eine Prioritätenliste für die Sanierung von Gehwegen erstellt. Insgesamt 26 Punkte stehen in absteigender Reihenfolge auf dem Papier, die Kosten für alle vorgesehenen Arbeiten liegen bei 540.000 Euro. Hinzu kommen drei Maßnahmen für Radwege. Kosten: weitere 676.000 Euro.

Voriger Artikel
Zwei fast gleiche Unfälle: Motorräder krachen in Autos
Nächster Artikel
Erste Arbeiten im Goethepark starten

Mütter mit Kinderwagen: Um auch ihnen die Wege in Wolfsburg leichter zu machen, sollen viele Bereiche saniert werden.

Quelle: Foto: Archiv

Die Erstellung der Liste geht auf einen Antrag der FDP/WTZ-Fraktion zurück (WAZ berichtete). In der Stadt gebe es viele sanierungswürdige Bereiche, die „vor allem für Gehbehinderte, ältere Menschen und Mütter mit Kinderwagen ein Sicherheitsrisiko“ seien, so Kristin Krumm, Mitglied der Fraktion im Bauausschuss.

Nun hat die Verwaltung eine entsprechende Liste erstellt, die dem Bauausschuss am Donnerstag, 5. Juni, vorgelegt wird. Enthalten sind 26 Punkte, die sich übers gesamte Stadtgebiet verteilen und nach Priorität 1 bis 3 geordnet sind.

Ganz oben finden sich Feldstraße/Grüner Jäger (Heiligendorf), Verbindungsweg Hochring/Klinikum (Klieversberg), Ketteler Straße, Schachtweg (beide Innenstadt), Hubertusstraße (Tiergartenbreite) und Schlesierstraße (Vorsfelde).

In der Kenntnisgabe der Verwaltung an den Bauausschuss heißt es: „Diese Prioritätenliste wird ab diesem Jahr kontinuierlich abgearbeitet.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016