Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Premiere: Wolfsburg liebt das Street Food Festival
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Premiere: Wolfsburg liebt das Street Food Festival
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 21.02.2016
Riesenauswahl: Ob Süßspeisen aus Australien, indische Reispfanne oder frittiertes Eis - beim Street Food Festival am Hallenbad kam jeder auf seine Kosten. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

.Hunderte strömten auch am Sonntag trotz Kälte, Wind und Nieselregen in den Biergarten am Kulturzentrum Hallenbad - zum Schlemmen.

Dort gab es 28 Angebote der unterschiedlichsten Art. Vom Smoker des „Big Hug Barbecue“ strömte Fleischfans verführerischer Duft der Spare Ribs entgegen, wogegen die Veganiacs ihren „Wolfs-Burger“ mit Seitan bestückten - ein Weizeneiweißprodukt, das einst japanische Zen-Buddhisten entwickelt haben sollen. „Das ist hier das alternative Gourmetfest“, schwärmte Gast Herbert Hädelt und biss in eine venezuelanischen Burger mit roten Bohnen und Chilli. Sein Urteil: „Lecker!“ Karin Wischmann schmeckte das Indian Chicken ebenso gut. „Ich habe keinerlei Berührungsängste, wenn es ums Essen geht - ich finde das sehr spannend hier“, sagte die 72-Jährige Wolfsburgerin. Tobias Kerl (27) freute sich über die Riesenauswahl: „Einzelne solcher Stände gibt‘s immer mal bei Musikfestivals, hier sind alle auf einem Haufen.“

Und Musik gab‘s auch: DJ Jones, der sonst im Sauna-Club auflegt, beschallte den Biergarten. Hallenbad-Chef Frank Rauschenbach und Dennis Dahmke, Leiter des hauseigenen Restaurants Lido, waren am Wochenende selbst nur Gäste. Die Street Food Festivals organisieren deutschlandweit seit 2014 die drei Freunde Mathes Robel, Vincent Schmidt und Till Riekenbrauk aus Köln. „Essen ist für uns Kultur und sollte deshalb auch in Verbindung mit der Kultur der Stadt stehen, in der wir gerade sind“, erklärte Mathes Robel. Das Hallenbad sei „genau die richtige Location.“

amü

Mit seiner Elvis-Presley-Show trat der Sänger Rusty am Samstagabend vor rund 500 Besuchern im CongressPark auf. Mit Hits wie „Love Me Tender“ oder „Jailhouse Rock“ und vor allem jeder Menge Entertainment sorgte er für Stimmung - und das sogar im original Elvis-Anzug.

21.02.2016

Wolfsburg. Feueralarm im Beethovenring: Um 15 Uhr rückte ein Löschzug der Berufsfeuerwehr am Samstag zu einem Mietshaus aus, weil Anwohner bemerkt hatten, dass Rauch aus der Wohnung einer Seniorin im Erdgeschoss quoll. Da die Rentnerin (85) auf Klopfen und Klingeln nicht reagierte, brach die Feuerwehr schließlich die Wohnungstür auf.

21.02.2016

Wolfsburg. Als Reporter in der Stadt unterwegs sein und Berichte für die Wolfsburger Allgemeine Zeitung schreiben: Die Resonanz auf unseren Aufruf, freier Mitarbeiter zu werden, war bereits groß. Es gibt weiterhin die Chance, sich zu bewerben.

21.02.2016
Anzeige