Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Post lieferte Anabolika nach Hause

Wolfsburg Post lieferte Anabolika nach Hause

Nach der Drogen-Razzia in der Diskothek Nachtschicht ist das nächste Urteil gesprochen worden. Ein 32-Jähriger muss wegen Beihilfe zum illegalen Arzneimittel-Handel 10.000 Euro Strafe zahlen. Der Angeklagte hatte sich die zum Verkauf in der Nachtschicht gedachten Anabolika aus dem Ausland an seine Privatadresse schicken lassen.

Voriger Artikel
Smartphone aus Einkaufswagen geklaut
Nächster Artikel
Altenheim: Frau (92) schlief, Dieb stahl den Fernseher

Razzia in der Disko Nachtschicht: Am Mittwoch ging‘s im Amtsgericht weiter.

Quelle: Photowerk (he/Archiv)

Zweimal hatte sich der Mann Pakete mit Anabolika (einmal zwei Kilo, einmal acht Kilo) per Post zuschicken lassen, die er dann in der Diskothek Nachtschicht ablieferte - dort wurden sie laut Staatsanwaltschaft vom damaligen Betriebsleiter verkauft. Und das „zum Zwecke des Dopings im Sport“, wie der Vorsitzende in seiner Urteilsbegründung ausführte.

Ein Urteil, bei dem der Angeklagte kreidebleich wurde. Von der von der Staatsanwaltschaft geforderten achtmonatigen Bewährungsstrafe sah das Gericht zwar ab, verhängte aber 200 Tagessätze zu je 50 Euro - der Verteidiger des Angeklagte hatte auf „unter 90 Tagessätze“ plädiert. Grund: Eine Strafe unter 90 Tagessätzen gilt offiziell nicht als Vorstrafe. Und der Angeklagte studiert ausgerechnet Management im Gesundheitswesen - „mit dem Studium ist bei einer höheren Strafe nichts mehr anzufangen“, so der Verteidiger.

Das aber hätte sich der Angeklagte vorher überlegen müssen, machte der Vorsitzende klar: „Bei acht Kilogramm hört der Spaß auf.“

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr