Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Porsche-Realschule: 10d traf sich nach 25 Jahren
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Porsche-Realschule: 10d traf sich nach 25 Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 18.09.2016
Lang, lang ist‘s her: Die ehemalige 10d kehrte zum Klassentreffen an ihre alte Ferdinand-Porsche-Realschule zurück. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige

Fast alle Abgänger wohnen immer noch in Wolfsburg oder Umgebung. „Und aus allen ist etwas geworden“, sagt Mitschüler Meiko Kleindienst. Beruflich sind sie heute Polizistin, IT-Fachmann, Kfz-Meister, Konstruktionsmechaniker, Verkäuferin, Lehrerin, Bauzeichner, Erzieherin und Industriekauffrau.

Zu den Anekdoten, über die erzählt wurden, sagt Winfried Andacht schmunzelnd: „Ich lege Wert auf die Feststellung, dass das alles tolle Jungs waren“. Einer von ihnen hatte seine Ankündigung wahr gemacht und kam von Groß Brunsrode aus mit einem Trecker zur Schule. Es gab einen Riesenspaß, als er und andere begeisterte Traktorfahrer auf dem Sportplatz eine riesige Acht in den Boden furchten. Die mussten die Schüler wieder natürlich glattziehen.

„Klo-Polizei“ wurden die Lehrkräfte tituliert, die die Toiletten kontrollierten, um das Haschischrauchen in der Schule zu unterbinden. Fahrschüler erinnern sich noch an die langen Busfahrten zur Schule. „Das waren hervorragende Gelegenheiten, noch auf die Schnelle im Bus fällige Hausaufgaben abschreiben zu können“.

oo

Wolfsburg. Deutsche Sprache, schwere Sprache. Wie kompliziert sie wirklich ist, wissen jetzt zumindest Besucher des Galerie-Theaters am Samstag dank Teilnahme an der wortreichen Reise im Orient-Express nach „Deutsch-Absurdistan“. Eingeladen hatten Evelyn Wendler und Peter Hoffmann, bundesweit bekannt als „Kabbaratz“.

18.09.2016

Wolfsburg. Die alte Ausstellung „Wolfsburg Unlimited“ geht, die neue Schau „This was tomorrow“ kommt ins Kunstmuseum. Die Zeit zwischen Ab- und Aufbau nutzte das Museums-Restaurant Awilon am Freitag und lud zur Baustellenparty ein.

18.09.2016

Dackel Hugo ist zwei Jahre alt, „und für jeden Schabernack zu haben“, sagt Frauchen Eleonore Kauz.

01.11.2016
Anzeige