Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Polizeikontrollen: Betrunken am Steuer

Wolfsburg Polizeikontrollen: Betrunken am Steuer

Zwei betrunkene Autofahrer zog die Polizei am Feiertagswochenende aus dem Verkehr:

Voriger Artikel
Hunderte feiern Metal-Queen Doro
Nächster Artikel
Viel los bei Automeile und offenem Sonntag

Am frühen Freitagmorgen stoppten Beamte in der Kleiststraße einen Audi. In dem Auto saßen verbotener Weise sechs Personen, der Fahrer war auch noch deutlich alkoholisiert: Ein Alkoholtest ergab bei dem 21-Jährigen aus Wahrenholz einen Wert von 1,42 Promille. Da auch die Beifahrer alkoholisiert waren, blieb das Fahrzeug am Kontrollort stehen. Dem Fahrzeugführer wurde auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt.

Auf der Heinrich-Nordhoff-Straße wollten Polizisten am frühen Sonntagmorgen einen 26 Jahre alten Wolfsburger mit seinem Alfa Romeo stoppen. Nachdem er auf das erste Haltesignal nicht reagierte, schalteten die Beamten zusätzlich das Blaulicht ein. Da er wiederum nicht reagierte, stellten die Polizisten noch das Einsatzhorn an – erst jetzt stoppte der Mann sein Auto. Als der Wolfsburger sein Fahrzeug am Fahrbahnrand abstellte, rollte dieses noch gegen den hinter ihm haltenden Streifenwagen – er hatte vergessen, die Handbremse zu ziehen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,13 Promille. Auf der Dienststelle wurde dem Fahrzeugführer eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

In der Porschestraße entsteht Wolfsburgs erste easyApotheke. Apotheker Lars Haselhorst, der bereits die „Flora-Apotheke“ im Schlesierweg am Laagberg führt, freut sich auf die große Eröffnung seiner easyApotheke.  mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr