Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei warnt: Enkeltrickbetrüger in Wolfsburg aktiv

Wolfsburg Polizei warnt: Enkeltrickbetrüger in Wolfsburg aktiv

Am Mittwochnachmittag meldete sich ein unbekannter Täter telefonisch bei einer 77-jährigen Wolfsburgerin. Der angebliche Enkel verlangte gleich 18.000 Euro für seinen Hauskauf. Doch die Seniorin durchschaute den Betrüger, legte auf und verständigte sofort die Polizei. Diese mahnt jetzt zur besonderen Wachsamkeit.

Voriger Artikel
Haushaltssperre trifft viele Ortsteile
Nächster Artikel
Körperverletzung: Radfahrer schlägt Autofahrer

In Wolfsburg kam es in jüngster Zeit gleich zu drei versuchten Enkeltrickbetrügereien.

Quelle: Archiv

„Sie geben sich als Enkelkind aus und bitten um finanzielle  Unterstützung für ein Haus- oder Wohnungskauf oder um einen Zuschuss  für ein neues Auto“, beschreibt Wolfsburgs Polizeiberater Horst-Peter Ewert die Masche der Täter. Schon seit Jahren haben die dreisten Betrüger nicht selten Erfolg mit ihrem Vorgehen.

Am Mittwochnachmittag scheiterte nun ein Betrugsversuch, weil eine aufmerksame 77 Jahre alte Wolfsburgerin in der Innenstadt nicht auf den Versuch von unbekannten Tätern herein fiel.
Die Rentnerin habe sich genau richtig verhalten, so Ewert. Diese Gaunermasche sei schnell durch einen Rückruf bei den tatsächlichen Enkelkindern zu entlarven, erläutert der Kriminalhauptkommissar das beste Vorgehen bei einem derartigen Anruf.

Bei zwei weiteren Fällen fielen Wolfsburgerinnen ebenfalls nicht auf diese so genannten Enkeltrickbetrüger herein. Aber die Versuche zeigen, warnt Ewert, dass die meist überörtlich agierenden Täter sich derzeit wieder in unserer Region aufhalten.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg