Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Polizei überwältigt Einbrecher
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Polizei überwältigt Einbrecher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 08.01.2014
Spuren des nächtlichen Einbruchs: Mitarbeiterin Erika Mangione zeigt die beschädigten Türen der Firma Tara. Quelle: Photowerk (bs)
Anzeige

Eine Zeugin alarmierte die Polizei, nachdem sie den Verdächtigen an den Geschäftsräumen an der Ecke Lönsstraße/Scheffelhof beobachtet hatte. Beamte des Einsatz- und Streifendienstes waren zwei Minuten später vor Ort und umstellten das Gebäude. Der Täter wollte noch flüchten, hatte aber keine Chance. Ein Augenzeuge zur WAZ: „Ein Beamter rief: Zugriff. Dann brachten drei Polizisten den Mann zu Boden und nahmen ihm das Messer ab.“

Bei der Waffe handelte es ich um ein Jagdmesser, von dem der 26-Jährige aber keinen Gebrauch machte. Polizeisprecher Sven-Marco Claus: „Der Verdächtige leistete keinen Widerstand.“ Zudem hatte der drogenabhängige  Mann ein Tütchen mit Amphetamin bei sich.

Kurz zuvor hatte der Täter die Scheibe der hinteren Eingangstür der Reinigungsfirma eingeschlagen, einen Hammer stellten die Beamten am Tatort sicher. „Auch zwei weitere Türen wurden beschädigt“, berichtete Tara-Mitarbeiterin Erika Mangione. „Beute machte der Täter aber nicht.“

Der 26-Jährige räumte die Tat unmittelbar nach seiner Festnahme ein. Den Rest der Nacht verbrachte er in der Polizeizelle.

fra

Der Messerstecher von Seesen muss lange ins Gefängnis: Das Landgericht verurteilte den 48-jährigen gebürtigen Wolfsburger am Mittwoch wegen Totschlags zu acht Jahren Gefängnis.

08.01.2014

Brand auf der Baustelle: Auf dem Dach des neuen Hotels am Bahnhof fing am Mittwoch ein Teerkocher Feuer. Passanten alarmierten die Feuerwehr.

08.01.2014

Schwere Verletzungen hat eine 18-Jährige aus Vorsfelde gestern früh bei einem Verkehrsunfall in der Innenstadt erlitten. Die Frau wurde gegen 7.20 Uhr auf der Nordhoff-Straße vom Golf eines 31-Jährigen aus Leipzig erfasst.

08.01.2014
Anzeige