Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Polizei sucht Zeugen zu sexueller Nötigung

Wolfsburg Polizei sucht Zeugen zu sexueller Nötigung

Wegen sexueller Nötigung und wegen Diebstahl ermittelt die Polizei Wolfsburg gegen drei unbekannte Täter. Den Tätern wird vorgeworfen, sich in der Nacht zum 11. Oktober eine 31 Jahre alten Passantin im Kaufhof sexuell genötigt zu haben.

Voriger Artikel
Polizei: „Wir erwarten keine Heldentaten!“
Nächster Artikel
Gertrud Schael feiert 104. Geburtstag

Zeugen gesucht: Eine 31-Jährige wurde Opfer von sexueller Nötigung - außerdem wurde ihr Bargeld gestohlen.

Quelle: Archiv/Polizei

Außerdem entwendete das Trio dem Opfer 110 Euro Bargeld. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft  Braunschweig genehmigte ein Ermittlungsrichter nun die Veröffentlichung einer Phantomskizze des Haupttäters.

Den Ermittlungen nach ereignet sich der Vorfall gegen 02.30 Uhr,  als sich die aus einer Gaststätte kommenden Täter der 31-Jährigen  etwa in der Mitte der Kneipenmeile näherten. Hierbei wurde das aus dem Landkreis Helmstedt stammende Opfer von den Unbekannten auch gegen ihren Willen umarmt und mehrmals geküsst. Im weiteren Verlauf gelang es dem Trio, aus der Geldbörse der Passantin 110 Euro zu entwenden, während sich die 31-Jährige in ein Taxi flüchtete.

Das Phantombild zeigt einen der gesuchten Täter. Er ist zwischen  20 und 30 Jahre alt, über 180 cm groß und schlank. Der Unbekannte wirkte gepflegt und war von südosteuropäischer Herkunft. Der Gesuchte trug ein schwarzes T-Shit mit weißer Aufschrift und eine eng sitzende Kunstlederjacke sowie dunkle Hosen. Die Polizei Wolfsburg nimmt Hinweise auf den Vorfall oder auf die gesuchten Täter unter Telefon 05361-46460 entgegen. 

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016