Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Polizei sucht Fahrer eines silbernen VW Busses
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Polizei sucht Fahrer eines silbernen VW Busses
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 28.08.2015
Anzeige

Der Gesuchte wurde von einem 60-jährigen Audi-Fahrer angefahren. Vermutlich hat der Fahrer des VW Busses den Anstoß nicht bemerkt und setzte seine Fahrt fort.

Der 60-jährige Unfallverursacher, der an seinem Fahrzeug einen Schaden von 1000 Euro hat, meldete sich umgehend in der Polizeiwache. Der VW Bus müsste einen Schaden an der Heckstoßstange haben, so ein Ermittler.

Der Geschädigte oder Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 in Verbindung zu setzen.

ots

Der Weg zum Hallenbad-Kulturzentrum ist unübersichtlich und dunkel. Das finden zumindest die FDP-Fraktionsvorsitzenden Dr. Hans-Joachim Throl und Kristin Krumm. Sie hoffen, dass der Außenbereich endlich umgestaltet wird.

28.08.2015

Wuff! Das Freibad Fallersleben ist auf den Hund gekommen - und zwar wörtlich: Am Samstag, 19. September, gibt es den ersten Hundeschwimmtag in der Geschichte der Wolfsburger Freibäder! Von 10 bis 15 Uhr gehört die gesamte Anlage samt der Schwimmbecken den Vierbeinern.

28.08.2015

Wolfsburg. Die Staatsanwaltschaft hat ein Verfahren wegen der Untreue-Vorwürfe beim Verein "Haus und Grund" eingeleitet. Die Zukunft des Vereins hängt auch vom Ergebnis der Mitgliederversammlung am 8. September ab.

27.08.2015
Anzeige