Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Polizei stoppt Trunkenheitsfahrten
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Polizei stoppt Trunkenheitsfahrten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 30.10.2016
Quelle: Archiv (Symbolfoto)
Anzeige
Wolfsburg

Gegen 0.55 Uhr fiel in der Nacht zu heute einer Streife auf der Kleiststraße ein VW Golf aus Wolfsburg auf. Beim 25-jährigen Fahrer aus dem Landkreis Gifhorn stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Eine Überprüfung ergab einen Atemalkoholwert von 1,68 Promille.

Eine weiterer Zugriff erfolgte gegen 7.05 Uhr im Stadtgebiet. Auch hier fiel einer Streifenbesatzung bei der Überprüfung eines VW Polo beim Fahrer Alkoholgeruch auf. Ein freiwillig durchgeführter Test des 25-jährigen Wolfsburger Fahrers, ergab einen Atemalkoholwert von 1,11 Promille.

In beiden Fällen wurde den Fahrern eine Blutprobe entnommen. Den jungen Männern wurde die Weiterfahrt untersagt, die Führerscheine stellten die Beamten gleich sicher.

ots

Heftig gekracht hat es am Samstag auf der Braunschweiger Straße: Ein Krankenwagen rammte einen Golf. Verletzt wurde zum Glück niemand.

30.10.2016

Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung im Visier: Von Montag bis Donnerstag kontrollierten Fahnder im Rahmen einer landesweiten Aktion Baustellen und Handwerksbetriebe in ganz Niedersachsen. Auch Wolfsburg war betroffen.

29.10.2016

Wenn die Menschen langsam ins Bett gehen, schleichen sich die Tiere in die Innenstadt. So kam es, dass der Wolfsburger Omer Ramovic (24) am Donnerstag gegen 23 Uhr Auge in Auge mit einem Fuchs in der Friedrich-Ebert-Straße stand.

29.10.2016
Anzeige