Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Polizei schnappt alkoholisierte Autofahrer
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Polizei schnappt alkoholisierte Autofahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 19.04.2015
Anzeige

Bereits gegen 2:25 Uhr stoppte die Besatzung eines Streifenwagens einen 39-jährigen Autofahrer auf der Oebisfelder Straße. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,82 Promille. Ein Bußgeld von 500 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot erwartet ebenso diesem Betroffenen wie auch einen 23-jährigen Helmstedter, der gegen 8:00 Uhr mit einer Atemalkoholkonzentration von 0,6 Promille auf der Nordsteimker Straße angehalten wurde.

Bei drei weiteren Wolfsburgern, die in Westhagen und der Innenstadt kontrolliert wurden, konstatierten die Beamten Alkoholisierunggrade, die zur Einleitung von Strafverfahren führten.

  • So stand ein 73-jähriger Fahrzeugführer gegen 11:10 Uhr unter dem Einfluss von 1,18 Promille.
  • Am Abend fiel ein 37-jähriger mit einer Atemalkoholkonzentration von 1,1 Promille auf.
  • Einen traurigen Spitzenwert erreichte ein 59-jähriger, bei welchem um 06:30 Uhr ein Wert von 3,78 festgestellt wurde.

Für das Strafverfahren wurden bei den Fahrzeugführern Blutproben entnommen. Die nunmehr Beschuldigten müssen mit einer längerfristigen Entziehung ihrer Fahrerlaubnisse rechnen, sodass ihre Führerscheine bereits bei der Kontrolle sichergestellt wurden. Außerdem dürfte auf sie eine empfindliche Geldstrafe zukommen.

ots

Das kommt überraschend: Die geplante Zusammenlegung von Wolfsburger Ortsräten, die 2016 kommen sollte, ist vom Tisch! „Ich werde in meiner Amtszeit die Verwaltung nicht beauftragen eine Vorlage zu erarbeiten“, erklärte Oberbürgermeister Klaus Mohrs gestern im Rathaus. Grund für den Rückzug: Es fehlte eine breite Mehrheit für die Zusammenlegung.

20.04.2015

Die Preise für Eigentumshäuser und -wohnungen steigen in Wolfsburg immer weiter. Das geht aus dem aktuellen Grundstücksmarktbericht hervor, den der Gutachterausschuss für Grundstückswerte gestern vorstellte.

20.04.2015

Die Wolfsburger Tafel in der Kleiststraße hat sich vergrößert. Sie hat die Räume im ehemaligen Antiquitätenladen, der direkt nebenan ist, aufwändig renoviert und nutzt sie künftig für die Lebensmittelausgabe (WAZ berichtete). Ende des Monats ist offizielle Eröffnung.

20.04.2015
Anzeige