Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Polizei schnappt Autoknacker-Bande
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Polizei schnappt Autoknacker-Bande
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 16.05.2014
Quelle: Archiv
Anzeige

Die Beschuldigten waren offenbar gerade in Begriff, Fahrzeuge für anschließende Taten auszusuchen. Die Verdächtigen hatten Handschuhe an, Werkzeug und zur eigenen Orientierung ein mobiles Navigationsgerät dabei.

Gegen 1 Uhr beobachteten die Zivilfahnder, wie das Trio auf Fahrrädern durch den Hellwinkel fuhr und in der Schreberstraße in mehrere Fahrzeuge schaute. Kurz darauf griffen die Beamten zu - die Männer versuchten noch zu flüchten, weit kamen sie aber nicht. Bei den weiteren Ermittlungen zeigte sich, dass die Beschuldigten mit einem Seat nach Wolfsburg gereist waren, ihr Auto hatten sie auf einem Parkplatz an der Frauenteichstraße (Köhlerberg) abgestellt. „Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs wurde weiteres einbruchstypisches Werkzeug gefunden“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus. Außerdem stellte die Polizei sechs SIM-Karten für Handys sicher.

Kuriose Erklärung für ihre nächtliche Fahrradtour durch die VW-Stadt: Die Tatverdächtigen gaben an, erst am Donnerstag in Wolfsburg angekommen zu sein und sich mit dem Fahrrad die Stadt anschauen zu wollen - eher ungewöhnlich mitten in der Nacht. Die mutmaßlichen Autoknacker wurden wieder auf freien Fuß gesetzt, die Ermittlungen dauern an.

üt

Anzeige