Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Polizei fasst Taschendiebe dank aufmerksamen Zeugen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Polizei fasst Taschendiebe dank aufmerksamen Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 11.04.2016
Dank eines aufmerksamen Zeugen konnten zwei Taschendiebe schnell von der Polizei geschnappt werden. Quelle: Archiv
Anzeige

Der 20-Jährige hatte das Quartett gegen 04.55 Uhr beobachtet, wie es sich zwei Wolfsburgern, die offenbar aus der Kneipenmeile auf dem Weg nach Hause waren, an der Fußgängerampel zur Kaufhofpassage näherte. 

Während einer Schmiere stand, gelang es den anderen Tätern, ihren Opfern im Alter von 21 und 42 Jahren jeweils das Portmonee samt Bargeld, diverser Karten und Ausweisen zu stehlen, berichtete der  Wolfsburger.

Der Zeuge beobachtete das Quartett und lieferte den Beamten neben einer guten Beschreibung auch den jeweiligen Standort der Flüchtigen mit. Auf der Schillerstraße nahe der Kreuzung zur Goethestraße konnten zwei Verdächtige schließlich festgenommen werden, während die Komplizen flüchteten.

„Das Verhalten des Zeugen“, lobte Wolfsburgs Polizeichef Hans-Ulrich Podehl, „war vorbildliche Zivilcourage. Der 20-Jährige hat genauso gehandelt, wie wir es erwarten, keinesfalls selbst eingreifen und sich dadurch möglicherweise in Gefahr bringen, sondern gut beobachten und schnell die Polizei per Notruf 110 verständigen."

Die Ermittlungen zu dem Vorfall dauern an.

ots

Wolfsburg. Freudiges Wiedersehen nach einem halben Jahrhundert am Sonnabend im Ratsgymnasium: Vor 50 Jahren haben hier zwei Klassen - ein mathematischer und ein sprachlicher Zweig - die Reifeprüfung absolviert.

13.04.2016

Wolfsburg. Selber schuld, wer sich bei Ralf Schmitz in die erste Reihe setzt: Besucher werden unweigerlich in seine rasanten Späße eingebaut, avancieren zu unfreiwilligen Co-Stars in einem Feuerwerk aus Comedy, Stand-Up und Sketch. Mit seinem Bühnenprogramm „Aus dem Häuschen“ begeisterte Schmitz am Sonnabend 1800 Besucher im CongressPark.

10.04.2016

Wolfsburg. Flüchtlingskrise, Volkswagen-Abgasaffäre, eine gemeinsame Zukunft der EU, die möglicherweise ins Wanken gerät: Es waren hochkarätige Themen, mit denen sich am Sonnabend der CDU-Bezirksparteitag in der Kästorfer Mehrzweckhalle befasste.

10.04.2016
Anzeige